Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gülpe, Gemeinde Havelaue, Landkreis Havelland, Brandenburg

PLZ 14715

Gedenktafeln in Kirche; Zwangsarbeitergrab

Inschriften:

Tafel 1815:
Ehren und Gedächtnis Tafel der aus dem hiesigen Ort gebürtigen Krieger wieder Frankreich in den Jahren 1813 bis 1815 mit gezogen sind
(Namen)
Deren bestandene kriegerische Gefechte in dem in der Kirche niedergelegten Actenstück aufgeführt sind.
(Namen)
Verzeichnis der Gestorbenen
Tafel 1864-71:
Mit Gott für Kaiser, König und Vaterland Kämpften aus der Kirchengemeinde Gülpe in den glorreichen Kriegen 1864, 1866, 1870/71
(Namen)
Tafel 2. Weltkrieg
:
Dem Andenken unserer Gefallenen 1939-1945.
(Namen)
Wir leben oder wir sterben, so sind wir des Herrn

Namen der Gefallenen:

1813-15

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

GEUE

Johann Fridrich

17.05.1788

Teilnehmer

GIESE

Christian Fridrich Nicolaus

19.04.1792

Teilnehmer

GIESE

Johann Christoph Fridrich

06.06.1794

Teilnehmer

GRABAU

Johann Fridrich

22.07.1793

Teilnehmer

REPKE

Christian Fridrich

25.05.1787

Teilnehmer

REPKE

Johann Fridrich

06.10.1794

Teilnehmer

RITTER

Andras

30.04.1791

Teilnehmer

Grenadier

SCHAAR

Joachim Friedrich

04.10.1791

10.02.1814 im Lazarett zu Giesen

Königl. Preu. Leib Grenadier Batl

Gefallen

SCHÄFER

Joachim Fridrich

10.09.1796

Teilnehmer

SEGER

Joachim Philip

31.10.1785

Teilnehmer

ZIMANN

Christian Fridrich

05.10.1795

Teilnehmer

1864-1871 (Gefallener + Teilnehmer)

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musk.

BAARS

Fr.

Inft.Rgt.Nr.24

1870/71

Füsl.

BAARS

W.

Inft.Rgt.Nr.24

1866

Gfr.

BADING

W.

Feld.Artl.Nr.4

1870/71

Gfr.

BADING

W.

Feld.Artl.R.4

1866

Pion.

BALLERSTEDT

W.

Pio.B.Nr.9

1870/71

Gfr.

BOLLMANN

Fr.

Jäg.Batl.Nr.3

1870/71

Wehrm.

BUSCH

F.

2.G.Landw. Rgt.

1870/71

Füsl.

BUSCH

Fr.

K.A.G.G.Rgt.Nr.1

1866

Gfr.

GERWIG

Ferd.

Drag.Rgt.Nr.7

1866

Gfr.

GERWIG

Fried.

1.G.Rgt.Fuss.

1866

Gfr.

GERWIG

Fried.

4.G.Rgt.Fuss.

1864

Untfz.

GERWIG

W.

Sanit.C.3.Cohr.

1870/71

Musk.

GERWIG

W.

Inft.Rgt.Nr.20

1866

Hornist

GIESE

Fr.

Landw.Rgt.Nr.24

1870/71

Hornist.

GIESE

Fr.

Landw.Rgt.Nr.24

1866

Untfz

GÖRN

W.

Fest.Artl.R.3

1870/71

Gfr.

HÜHNERMÖRDER

F.

Drag.R.14

1870/71

Gfr.

HÜHNERMÖRDER

Fr.

Drag.R.7

1866

Untfz.

KEIL

W.

Train.Batl.3

1870/71

Untfz.

KEIL

Wilh.

G.Train.Batl.

1866

Gfr.

KEIL

Wilh.

Train.Batl.Nr.3

1864

Füsl.

KÜSTER

Fr.

Inft.Rgt.Nr.52

1870/71

Gfr.

LEINEMANN

Alb.

Inft.Rgt.Nr.91

1870/71

Drg.

MERTEN

Joach.

Drag.Nr.14

1870/71

Untfz.

RITTER

Fr.

2.G.Landw.Rgt.

1870/71

Grenad.

RITTER

W.

K.F.G.G.Rgt.Nr.2

1870/71

Grenad.

RITTER

W.

K.F.G.G.Rgt.Nr.2

1866

Musk.

SCHMIDT

W.

Inft.Rgt.Nr.24

1870/71

Untfz.

SCHNELL

Gottl.

Inft.Rgt.Nr.24

1870/71

Füs.

SCHNELL

Gottl.

Inft.Rgt.Nr.24

1866

Füsl.

VOIGT

W.

Inft.Rgt.Nr.24

1870/71

Musk.

VOIGT

W.

Inft.Rgt.Nr.58

1866

Wehrm.

WERNICKE

W.

Landw.R.24

1870/71

Untfz.

WILLBERG

Joh.

Landw.R.24

1870/71

WINTER

Fr.

02.06.1870 zu Joness

4.G.R.z.F.

Ulan.

WINTER

Herm.

1.G.U.Rgt.

1866

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BUSCH

Otto

31.03.1909 Gülpe

25.06.1944 bei Dubrowno ostw. Orscha

Kriegsgrab bei Dubrowno - Belarus

Oberfeldwebel

GLIMM

Otto

08.05.1915

14.09.1943 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino - Italien

Grenadier

GÖRN

August

08.01.1912 Gülpe

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus - Lettland

Gefr. Reiter

GÖRN

Otto

09.12.1899 Gülpe

01.09.1939 Buschmühle - Polen

Im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Neumark / Stare Czarnowo vermerkt

Pionier

GÖRNE

Otto

22.01.1920 Gülpe

13.06.1942 bei Olichowka

Kriegsgrab bei Sennaja Kerest - Rußland

Unteroffizier

MANGELSDORF

Fritz

15.04.1917 Gülpe

12.02.1944 Krgs. Laz. Proskurow

Kriegsgrab bei Chmelnizkij - Ukraine

Obergefreiter

PAPROTH

Paul

30.05.1909 Gülpe

20.02.1945 Kgf. Lager Morschansk

Kriegsgrab bei Morschansk - Rußland

Unteroffizier

SCHMIDT

Ernst

23.06.1915

23.09.1943 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino - Italien

Gefreiter

WUNDERLICH

Erich

11.07.1911 Rathenow

31.07.1941 Laz.mot.106 Pretschistaja

Kriegsgrab bei Pretschistoje / Duchowschtschina - Rußland

Oberschütze

ZANDER

Arnold

03.10.1911

04.03.1944 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia - Italien

2. Weltkrieg (Zwangsarbeiter)

Foto

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ORLIGK

Wassili

16.12.1944

UdSSR

SPIEWASKOWSKY

Jurek

00.03.1945

Pole

Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund für Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de

Datum der Abschrift: 01.04.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten