Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Grosswudicke, Gemeinde Milower Land, Landkreis Havelland, Brandenburg

PLZ 14715

Gedenktafel 1815; Soldatengrab

Inschriften:

Aus diesem Kirchspiel starben für König und Vaterland 1813, 1814, 1815
(Namen)
Siehe wir preisen selig die erduldet haben.
Den 28ten Decbr. 1817.

Namen der Gefallenen:

1813-1815

Dienstgrad

Name

Vorname

Cürassier

EGGERT

Christian

Füselier

GAEDE

Christian

Husar

HAGENAU

Friedrich

Füselier

MANGELSDORF

Joachim

Landwehrmann

NEUNDORFF

Johann

Musquitier

PASCHE

Christian

Musquitier

TÖLLNER

Christian

Cannonier

VOIGT

Gottfried

Landwehrmann

ZICKE

Christian

2. Weltkrieg (Soldatengrab)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Soldat

BORGWALD

Erwin

16.04.1945

Soldat

KONZ

Adolf

16.04.1945

Soldat

MOLLZAHN

Walter

Gelsenkirchen

00.05.1945

Soldat

MÜLLER

Fritz

16.04.1945

Die Gedenktafeln für die Gefallenen von 1813-15 lagert auf dem Dachboden des Pfarramts. Im Soldatengrab ist auch ein unbekannter deutscher Leutnant bestattet, gefallen am 16.04.1945. Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund für Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de

Datum der Abschrift: 01.04.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten