Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gießmannsdorf (poln. Gosciszów), Kreis Bunzlau, Niederschlesien, Polen

PLZ 59-730

Im Zentrum des Dorfes. Nach 1945 man hat die Aufschriften entfernt oder zugedeckt. Von dem Denkmal 1866-71 sind nur der Sockel und das Kapitell der Säule geblieben.


Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

ANDERS

Heinz

ca. 1917

ANDERS

Helmut

ca. 1915

ANDERS

Helmut

ca. 1916

ANDERS

Martin

ca. 1918

verm.

ANDERS

Wolfgang

ca. 1918

BAUMANN

Erich

ca. 1916

verm.

BAUMANN

Fritz

ca. 1917

verm.

BAUMANN

Gerhard

ca. 1916

BAUMANN

Willi

ca. 1918

verm.

BESSER

Hans

ca. 1915

BLASCHE

Erwin

ca. 1918

BLASCHE

Herbert

ca. 1915

BLASCHE

Oskar

ca. 1916

BORMANN

Alfred

ca. 1914

BORRMANN

Erich

ca. 1916

verm.

BORRMANN

Helmut

ca. 1917

BORRMANN

Martin

ca. 1918

BUTTIG

Alfred

ca. 1914

verm.

DITTEBRAND

Hans

ca. 1916

EGGELING

Hans-Joachim von

ca. 1918

ENGWICHT

Erich

ca. 1917

ENGWICHT

Fritz

ca. 1917

verm.

ENGWICHT

Helmut

ca. 1915

ENGWICHT

Kurt

ca. 1918

ENGWICHT

Willi

ca. 1916

FRITSCH

Walter

ca. 1915

GAEBLER

Hans

ca. 1916

GEISLER

Alfred

ca. 1917

GEISLER

Helmut

ca. 1915

GERLACH

Bernhard

ca. 1915

verm.

GERSTMANN

Richard

ca. 1914

GLÄSER

Willi

ca. 1915

GLÄSSER

Oskar

ca. 1916

GÖLDNER

Fritz

ca. 1914

GÜNTER

Helmut

ca. 1916

HAMPEL

Oskar

ca. 1918

verm.

HARTMANN

Karl

ca. 1917

HOFFMANN

Hermann

ca. 1916

HOFFMANN

Walter

ca. 1915

verm.

KIESSLING

Fritz

ca. 1915

KLEPPECK

Fritz

ca. 1916

KRAUSE

Alfred

ca. 1917

KRAUSE

Kurt

ca. 1916

verm.

KÜHN

Bruno

ca. 1917

verm.

KÜHN

Erich

ca. 1914

KUNZENDORF

Heinz

ca. 1917

verm.

KUSCHEL

Kurt

ca. 1916

verm.

KUTZNER

Ewald

ca. 1918

LANGE

Fritz

ca. 1917

LIEWALD

Erich

ca. 1916

verm.

LIEWALD

Helmut

ca. 1915

verm.

LUDWIG

Alfred

ca. 1915

verm.

LUDWIG

Ernst

ca. 1917

LUDWIG

Herbert

ca. 1914

LUDWIG

Oswald

ca. 1914

MAI

Alfred

ca. 1915

verm.

MENZEL

Alfred

ca. 1918

MENZEL

Helmut

ca. 1915

MERDON

Walter

ca. 1918

MÜCKE

Erhard

ca. 1917

verm.

NÜSSLER

Erich

ca. 1914

verm.

NÜSSLER

Herbert

ca. 1918

verm.

NÜSSLER

Walter

ca. 1914

verm.

NÜSSLER

Willi

ca. 1915

OTTE

Herbert

ca. 1915

verm.

OTTO

Heinz

ca. 1918

QUEGWER

Herbert

ca. 1914

QUEGWER

Walter

ca. 1917

RESSEL

Fritz

ca. 1914

RESSEL

Kurt

ca. 1917

RICHTER

Gerhard

ca. 1916

verm.

RICHTER

Walter

ca. 1918

RÖHRICHT

Kurt

ca. 1914

SAUER

Werner

ca. 1915

SCHMIDT

Helmut

ca. 1918

SCHMIDT

Kurt

ca. 1916

SCHOLZ

Alfred

ca. 1914

verm.

SCHOLZ

Gerhard

ca. 1914

verm.

SCHOLZ

Hartmut

ca. 1914

verm.

SCHOLZ

Herbert

ca. 1917

verm.

SCHOLZ

Paul

ca. 1914

SCHREIBER

Rrich

ca. 1915

SCHUBERT

Wolfgang

ca. 1918

verm.

SEIDEL

Alfred

ca. 1918

verm.

STARK

Willi

ca. 1916

VOGEL

Herbert

ca. 1914

WEISSBRODT

Willi

ca. 1918

WIELAND

Alfred

ca. 1917

WIELAND

Ernst

ca. 1917

ZIMMERLING

Heinz

ca. 1914

Quelle: Emil Anders: ,,Geschichte u.Chronik von Giessmannsdorf, Kr. Bunzlau “.

Datum der Abschrift: 11.10.2012

Beitrag von: Tadeusz Berestecki
Foto © Tadeusz Berestecki

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten