Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Christdorf, Stadt Wittstock/Dosse, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16909

Denkmal 1. WK in Form einer Stele auf einem Sockel mit 5 Stufen, Gedenktafeln in der Kirche, Soldatengrab


Inschriften:

Denkmal: Im Kampfe fürs Vaterland starben 1914-1918.
Tafel 1815: Mit Gott für König und Vaterland. Gedächtnis Tafel der im Kriege 1813. 1814 u. 1815 aus hiesigem Orte gebliebenen:
Tafel 1. Weltkrieg: Mit Gott für König und Vaterland fielen im Weltkriege 1914-1918 unsere Kameraden: …… Sie zogen wie`s das Vaterland gebot, vom schönsten Leben in den schönsten Tod. Kriegerverein Germania, Christdorf
Soldatengrab: Gefallen im 2. Weltkrieg

Namen der Gefallenen:

1813-15

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

KREMP

Johann Christian

23.02.1814

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Res.

BEREUTHER

Max

26.08.1914 Jemeppe Belgien

8. Komp. Res. Inf. Reg. 12

Oberjäger

JOACHIMI

Karl

27.07.1915 Lingelkopf Vog.

2. Komp. Gard Jäger Batl.

Grenadier

KRÜGER

Paul

04.09.1917 Riga, Russl.

6. Komp. 1. Garde reg. Z. Fuß

MUTH

Richard

vermisst

Nur auf dem Denkmal

SCHUKE

KARL

18.09.1917

Nur auf dem Denkmal

Musk.

SCHULZE

Erich

08.05.1915 Osobinoe Karp.

10. Komp. Res. Inf. Reg. 270

Res.

SCHULZE

Karl

19.09.1916 Rumänien

7. Komp. Inf. Reg. 189

2. Weltkrieg (Soldatengrab)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Soldat

GROSSBERGER

Ludwig

10.08.1927 Birschfeld

01.05.1945

Grenadier

HALBIG

Otto

11.04.1903 Niederhainichen

01.05.1945 Christdorf

Truppführer

PIOTREWICZ

Aloisius

06.09.1904

01.05.1945

2. Weltkrieg (Familiengrab)

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

KRÜGER

Franz

1905

1945

Im Soldatengrab ist auch ein unbekannter Soldat bestattet, gefallen 1945. Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund für Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de

Datum der Abschrift: 01.04.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten