Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Breddin, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16845

Steindenkmal

Inschriften:

1914 – 1918,
Sie starben fürs Vaterland

Zum Gedenken an die Opfer des II. Weltkrieges

Namen der Gefallenen:

1813 - 1815

Name

Vorname

BIELEFELD

Andreas

BIELEFELD

Matth.

LEPPIN

Andreas

LÜCK

George

NEUN

Christian

RABE

Christoph

RICKE

Anton

SCHRÖDER

Johann

WIENECKE

Johann

1864, 1866, 1870/71

Name

Vorname

GEBERT

August

GLASER

August

JAHNKE

Wilhelm

KOCH

August

KORTE

August

THIELE

Christoph

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBRECHT

Otto

16.08.1917

BRANDT

Gustav

23.04.1918

EUEN

Willi

29.07.1915

GLASER

Adolf

21.11.1918

GLASER

Emil

04.09.1916

HAGEN

Paul

17.09.1917

HAPKE

Herman

01.01.1917

HEBECKER

Adolf

11.02.1915

JAHNKE

Paul

06.09.1914

JERCHOW

Herman

20.06.1916

KÖLLN

Franz

30.10.1914

KÖPPEN

Otto

12.10.1916

KRAFT

Emil

23.01.1917

KRÜGER

Ernst

04.12.1914

KRÜLL

Robert

12.08.1916

LEGDE

Paul

22.08.1916

LEUE

Herbert

14.07.1917

LIEBERENZ

Paul

06.10.1915

LOHRMAN

Herman

05.05.1915

MAUER

Otto

17.08.1916

MIGGE

Hermann

14.09.1915

MÖLLENBECK

Walter

10.02.1917

MÖRKE

Albert

13.06.1917

MÖRKE

Paul

04.10.1917

MÖRKE

Willi

18.06.1915

MÜLLER

Paul

01.08.1915

OTTE

Richard

15.07.1918

PADULLA

Paul

15.11.1915

PADULLA

Wilhelm

22.06.1916

PÄPKE

Albert

21.03.1916

PODOLF

Erich

30.11.1917

POHL

Gustav

30.09.1917

POPPE

Fritz

10.08.1915

REHFELDT

Alfred

02.11.1918

ROHDE

Otto

22.08.1915

ROSE

Richard

09.09.1915

SCHRÖDER

Adolf

14.10.1916

SCHULZ

Paul

12.12.1916

SELLE

Franz

04.03.1915

STRENGE

Ewald

08.03.1887

19.08.1915

gefallen bei Chursy

STRENGE

Otto

29.09.1915

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAATZ

Walter

BIELEFELD

Erwin

BLUMENTHAL

Paul

18.03.1906

10.08.1945 Lazarett Parchim

Daten Familiengrab

BOCK

Horst

Oberpionier

BRUHNKE

Benno

28.05.1911 Kunow

17.07.1943 Sawodskoje Donez - Ukraine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow

EWERT

Werner

Soldat

FESTER

Bruno

06.10.1920 Breddin

05.08.1941 Ägläjärvi - Finland

Kriegsgrab bei Tolvajärvi - Rußland

FISCHER

Kurt

FREITAG

Herbert

Assistenzarzt

FRESCHE

Dr. Hans Dietrich

15.09.1909 Breddin

29.12.1942 bei Nishnij Kurp

Kriegsgrab bei Nishnij Kurp - Rußland

GEU

Rudolf

GEUE

Erhard

19.04.1928 Breddin

24.04.1945 bei Storkow

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Storkow/Mark

Oberfeldwebel

GRANZOW

Kurt

01.11.1914 Breddin

19.10.1943 Werchnedneprowsk - Russland

auf der Kriegsgräberstätte Kirowograd verzeichnet

HEIN

Bruno

HENSCHEL

Albert

Utffz.

HERM

Alfred

30.08.1905

17.12.1942

Daten Familiengrab

HUFSCHLÄGER

Kurt

HUMPERT

Friedrich

Unteroffizier

IHLE

Herbert

20.07.1912 Breddin

08.01.1943 Pitomnik bei Stalingrad

Im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Rossoschka verzeichnet

JAHNKE

Erwin

JANEKE

Hans

JENNRICH

Horst

KÄMER

Richard

KELLER

Martin

KNOPF

Arnold

LEGDE

Herbert

Obergefreiter

LEPPIN

Erich

26.12.1905 Breddin

04.05.1944 Ölberg bei Sewastopol - Krim

Kriegsgrab bei Sewastopol - Ukraine

LEPPIN

Ewald

LIEBE

Karl

LUDWIG

Albert

Obergefreiter

MAYCHRZAK

Horst

14.05.1925

04.05.1945 Dänemerk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Grove - Dänemark

Grenadier

MÖRKE

Helmut

07.02.1925 Brusewitz

17.01.1944 bei Schwedy- Belarus

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo

Obergefreiter

PLÄTRICK

Erich

28.04.1907 Breddin

04.09.1943 Calmette , Lille - Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon

REHFELDT

Georg

ROGGE

Herbert

-

ROSSOW

Erhard

ROTHE

Herbert

21.02.1925 Breddin

22.04.1944 bei Narwa

Kriegsgrab bei Narva - Estland

Gefreiter

SCHERF

Erwin

04.06.1911 Breddin

13.10.1941 bei Ssanatschino

Kriegsgrab bei Sanatschino - Rußland

SCHULZ

Johannes

SCHUMACHER

Horst

SCHÜSSLER

Johannes

STEINHAGEN

Herbert

11.05.1923

14.08.1942

Daten Familiengrab

Gefreiter

STRENGE

Adolf Albert

15.11.1922 Breddin

17.11.1942 Sstoderewskaja östl. Mosdok am Terek , Kaukasus - Russland

auf Kriegsgräberstätte Krasnodar – Apscheronsk verzeichnet

Pionier

THIELE

Günter

14.04.1927 Breddin

07.12.1944 Hürtgenwald - Deutschland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hürtgenwald-Hürtgen

THORMANN

Ernst

WAAK

Erwin

WAAK

Herbert

Obergefreiter

WEISSENSEE

Bruno

08.11.1919 Breddin

26.05.1942 bei Sawodskoje - Ukraine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow

Obergefreiter

WESENBERG

Paul

31.07.1911 Kötzlin

26.07.1943 Krinitschi - Ukraine

Kriegsgrab bei : Artemowka / Amwrosijeka

WOLFF

Erwin

ZIELONKA

Gerhard

Die Namen der Gefallenen des 2. Weltkriegs wurden auf Anregung des Autors von Herrn J. Zelder zusammengetragen Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 1.4.2011 und 01.08.2012 (2. Weltkrieg)

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2011 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten