Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Stuttgart-Stammheim, Baden-Württemberg

PLZ 70439

Denkmal bei der Kirche in Stammheim. Steintafel mit Relief eines Stahlhelms auf Eichenlaub über einer eingerollten Fahne, darunter die Inschrift. Rechts und links vier Steintafeln in Form eines stark reduzierten Kreuzes. Das Denkmal wurde später nach rechts um die Toten des zweiten Weltkrieges erweitert (nicht aufgenommen).

Inschriften:

„IHR GEIST LEBT“
(Relief)
„1914 1918 DEN FÜR DAS VATERLAND GEFALLENEN HELDENSÖHNEN DER GEMEINDE STAMMHEIM GEWIDMET“

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ACKERMANN

Eugen

27.12.1916 in Rußland

AMANN

Friedrich

09.07.1915 in der Heimat

an Kriegsfolgen verstorben

BARTHELMÄS

Georg

15.07.1918 in der Heimat

an Kriegsfolgen verstorben

BASSLER

Adolf

29.01.1916 in Belgien

BÄSSLER

Karl

17.10.1917 in der Heimat

an Kriegsfolgen verstorben

BEER

Hermann

Dezember 1914 in Rußland

BEERWEILER

Eugen

01.07.1916 in Frankreich

BIZER

Karl

07.08.1916 in Frankreich

BIZER

Wilhelm

24.08.1914 in Frankreich

BOGER

Gotth.

23.10.1916 in Frankreich

BOLLINGER

Fr.

18.09.1915 in Frankreich

BRODBECK

Hermann

16.06.1915 in Belgien

BRODBECK

Karl

30.09.1914 in Frankreich

DALHÄUSER

Robert

05.04.1917 in Frankreich

DOBERER

Albert

15.10.1917 in Italien

DOBERER

Julius

September 1915 in Frankreich

DOBERER

Wilhelm

24.12.1917 in Belgien

DOLDERER

Albert

August 1916 in Frankreich

ENGEL

Ernst

04.09.1914 in Frankreich

FISCHER

Eugen

21.10.1914 in Belgien

GÖNNER

Alfred

09.11.1914 in Belgien

GÖNNER

Ernst

24.08.1917 in Belgien

GRASSAUER

Adolf

05.05.1917 in Frankreich

GRIEB

Adolf

02.10.1917 in Belgien

HÄRLE

Paul

16.09.1916 in Frankreich

HARTMANN

Josef

04.04.1917 in Belgien

HAUG

Gotthilf

15.06.1917 in Frankreich

HAUG

Karl

06.09.1914 in Frankreich

HENNEFARTH

Otto

12.09.1915 in Rußland

INDRA

Karl

16.09.1916 in Frankreich

KATZENMAIER

August

08.08.1916 in Frankreich

KEUL

Karl

17.10.1916 in Frankreich

KOHLENBECKER

Ludwig

08.09.1916 in Frankreich

KOLB

Wilhelm

14.07.1915 in Belgien

KURRLE

Christ.

05.10.1918 in Frankreich

LANGENSTEIN

Karl

31.12.1914 in Belgien

LECHLER

Eberhard

05.12.1914 in Belgien

LÖFFLER

Gottl.

24.05.1915 in Belgien

LÖRCHER

Karl

08.09.1914 in Frankreich

LÖRCHER

Wilhelm

31.07.1915 in Belgien

LÖRCHER

Wilhelm

02.06.1916 in Belgien

MASSA

Ferdinand

24.09.1915 in Frankreich

MERKLE

Friedrich

30.09.1917 in Frankreich

MEYLE

Albert

19.10.1915 in Frankreich

MÖGLE

Karl

Dezember 1914 in Rußland

MÖGLE

Otto

1918 (01.09.18)? auf See

MÜHLEISEN

Albert

10.09.1914 in Frankreich

MÜLLER

Albert

06.09.1916 in Frankreich

MÜLLER

Gustav

21.12.1916 in Frankreich

NEID

Alfred

Oktober 1914 in Belgien

PFISTERER

Wilhelm

20.07.1915 in Rußland

PÖHLMANN

Rudolf

01.08.1918 in der Heimat

an Kriegsfolgen verstorben

PROSS

Jakob

12.11.1914 in Frankreich

RAU

Karl

06.11.1914 in Belgien

REIBER

Christof

08.06.1915 in Rußland

RÜHLE

Karl

24.03.1916 in Frankreich

SCHECK

Gottfried

19.01.1917 in Frankreich

SCHNEIDER

Karl

16.09.1914 in Frankreich

SCHWARZ

Albert

07.12.1915 in Belgien

SESSLER

Wilhelm

02.01.1915 in Rußland

SIEGER

Gotthilf

08.08.1915 in Rußland

SIEGRIST

Friedrich

27.08.1917 in Belgien

STEIN

Gottl.

14.10.1919 in der Heimat

an Kriegsfolgen verstorben

STUIBLE

Karl

November 1914 in Belgien

THONI

Wilhelm

19.08.1916 in Frankreich

UNTERKOFLER

Ernst

31.05.1915 in Frankreich

WEINBRENNER

Wilhelm

16.04.1918 in Frankreich

WEINMANN

Friedrich

22.03.1922 in der Heimat

an Kriegsfolgen verstorben

WEINMANN

Paul

01.08.1918 in Frankreich

WENNINGER

Gottfried

14.03.1916 in der Heimat

an Kriegsfolgen verstorben

WENNINGER

Hermann

28.11.1918 in der Heimat

an Kriegsfolgen verstorben

WENNINGER

Wilhelm

30.08.1918 in Belgien

Datum der Abschrift: 21.05.2011

Beitrag von: Martin Weigert
Foto © 2011 M. Weigert

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten