Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wulkow bei Trebnitz (Wald), Gemeinde Neuhardenberg, Landkreis Märkisch-Oderland, Brandenburg

PLZ 15320

In einem Wald am Ortsrand befindet sich eine Gedenkstätte für die in beiden Weltkriegen gefallenen Wulkower. In der Mitte ein Findling um den beschriftete Feldsteine für die Gefallenen des 1. Weltkrieges angeordnet sind. Es hat den Anschein, als wenn für jeden Gefallenen eine Eiche gepflanzt wurde, da die Steine an diesen lehnen. Ein größerer Feldstein weist die Namen der im 2. Weltkrieg Gefallenen auf.

Inschriften:

Zum Gedächtnis unserer gefallenen Helden 1914-1918

1939 - 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Untffz.

BECKER

Karl

30.09.18...

16.02.1916 im Osten

Garde Füsilier

HAACK

Karl

21.07.1893

13.07.1916 im Westen

Grenadier

KAESTIN

Wilhelm

26.04.1897

21.09.1916 im Osten

MYSCHIAK

Sigismund

02.04.1890

17.06.1915 im Westen

Gefr.

STEHL

Max

1898

12.06.1918 im Westen

2. Weltkrieg

Name

Vorname

AMBOS

Otto

BECKER

Fritz

FRANZ

Fritz

HAACK

Otto

HEIL

Erich

HOFFMANN

Hermann

KESTIN

Friedrich

KREBS

Otto

MÜLLER

Heinz

MÜLLER

Horst

REX

Otto

SCHÖNFELD

Georg

SCHRAMM

Hermann

STERNBERG

Georg

TISMER

Paul

WOLLENBERG

Erwin

Datum der Abschrift: 21.06.2011

Beitrag von: Wolfgang KW Garz, www.garz.de.vu
Foto © 2011 Wolfgang KW Garz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten