Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Steffeln, Verbandsgemeinde Obere Kyll, Landkreis Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz

PLZ 54597

Ehrenmal neben der Kirche aus hellem Tuffstein. Auf einem rechteckigen, volutengeschmückten Sockel eine 2,50 m große Statue des Erzengel Michael. Auf den Seiten des Sockels sind die Namen von 13 Gefallenen des WK I eingraviert. Flankiert wird das am 29.02.1920 eingeweihte Ehrenmal von zwei ca. 1,90 m hohen Steintafeln mit den Namen der Gefallenen des WK II.

Inschriften:

Steffeln
seinen gefallenen Heldensöhnen 1914-1918
1939-1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BLAMEUSER

Johann

28.06.1898

05.04.1918

BLAMEUSER

Peter

29.10.1889

10.01.1915

Jäger

BLAMEUSER-ELTGES

Peter

12.12.1885

10.01.1917

HEIN

Peter

16.07.1915

HOFFMANN

Heinrich

03.09.1918

HOFFMANN

Josef

11.02.1917

JUCHEMS

Karl

30.08.1892

15.10.1915

Bruder v. M. Juchems

JUCHEMS

Michael

07.03.1891

23.09.1915

Bruder v. K. Juchems

Schütze

KELLER

Theodor

18.03.1894

29.05.1917

Inf.Rgt. 417

KRAUS

Karl

21.06.1915

Musketier

MAAS

Gabriel

02.02.1896

10.09.1917

Res.Inf.Rgt. 56

WEBER

Johann

20.07.1897

25.09.1917

Bruder v. M. Weber

Grenadier

WEBER

Mathias

22.02.1888

17.11.1916

Bruder v. J. Weber

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BLAMEUSER

Felix

20.11.1921

31.05.1942

Bruder v. N. Blam.

Obergefreiter

BLAMEUSER

Nikolaus

10.06.1920

10.05.1944

Bruder v. F. Blam.

Obergefreiter

BLAMEUSER

Nikolaus

03.01.1910

22.01.1942

BÖMMELS

Alois

Russland

vermisst

BÖMMELS

Peter

16.02.1944

BRAUNS

Paul

24.05.1944

BUSCHMANN

Walter

23.02.1921

28.09.1944

Kriegsgrab

DICK

Christian

13.04.1920

28.12.1942

Bruder v. N. Dick

DICK

Friedrich

.02.1945

DICK

Karl

17.03.1945

Obergefreiter

DICK

Nikolaus

09.04.1913

29.09.1941

Bruder v. Chr. Dick

FINKEN

Friedrich

20.08.1944

Obergefreiter

FINKEN

Mathias

11.05.1906

28.07.1944

Bruder v. M. Finken

FINKEN

Matthias

19.09.1944

FINKEN

Michael

21.11.1921

10.12.1941

Bruder v. Math. F.

FINKEN

Nikolaus

11.04.1942

FINKEN

Peter

04.03.1944

Obergefreiter

FINKEN-ETTEN

Hermann J.

07.02.1921

19.12.1943

FISCHER

Bernhard

25.10.1943

GÖBELS

Heinrich

23.09.1942

Bruder v. W. Göbels

Unteroffizier

GÖBELS

Wilhelm

21.08.1908

31.10.1943

Bruder v. H. Göbels

HAAS

Josef

06.02.1922

08.02.1945

Kriegsgrab

HAFNER

Konrad

30.01.1945

Kriegsgrab

Gefreiter

HAHN

Mathias

03.04.1918

07.06.1941

HAU

Albert

24.07.1940

HAU

Alois

Russland

vermisst

Schütze

HILGERS

Johann

03.10.1921

06.10.1941

Minensucher

HOET

Peter van

15.03.1924

26.05.1947

Kriegsgrab

HOFFMANN

Hubert

06.02.1945

Leutnant

JUCHEMS

Hermann

02.06.1905

02.05.1943

KASTNER

Josef

04.01.1924

22.02.1945

Kriegsgrab

Unteroffizier

KOENIGS

Ernst

09.01.1923

25.10.1943

KÖNIGS

Johann

Russland

vermisst

KÖNIGS

Peter

04.02.1943

Panzergren.

KRAUS

Hermann B.

01.05.1913

16.05.1944

KRAUS

Nikolaus

Russland

vermisst

KRAUS

Peter

Russland

vermisst

KRAUTSCHNEIDER

August

05.03.1945

Kind (Bombenopfer)

KRAUTSCHNEIDER

Thomas

17.09.1944

KRAUTSCHNEIDER

Veronika

05.03.1945

Bombenopfer

LOHR

Rudolf

26.02.1915

21.02.1945

Kriegsgrab

Obergefreiter

MAUER

Nikolaus

14.03.1923

29.12.1944

MEIS

Johann

Italien

vermisst

Gefreiter

MEIS

Peter

10.06.1922

17.11.1943

Auch als Kriegsgrab

NEVEN

Arnold

14.10.1944

REICHELT

Otto

27.12.1914

22.02.1945

Kriegsgrab

SACHSE

Erich

31.08.1917

28.02.1945

Kriegsgrab

SCHAAL

Alois

18.12.1922

10.09.1944

Kriegsgrab

SCHIFFERINGS

Eduard

25.06.1942

SCHIFFERINGS

Ernst

08.08.1940

Obergefreiter

SCHLUSEN

Wilhelm

22.08.1909

23.12.1944

Obergefreiter

SCHRODEN

Josef

22.05.1913

26.08.1942

SCHRODEN

Peter

19.01.1946

SOHNS

Magdalena

16.03.1945

SOHNS

Nikolaus

22.03.1943

STEPANECK

Ludwig

22.04.1908

22.02.1945

Kriegsgrab

TEPE

Wolfgang

08.12.1924

05.03.1945

Kriegsgrab

UNTERSCHEMMANN

Fritz

12.11.1914

05.03.1945

Kriegsgrab

WEBER

Josef

29.05.1901

08.02.1945

Kriegsgrab

Gefreiter

WEBER

Mathias

16.04.1920

17.01.1944

WILBALD

Bruno

22.02.1945

Kriegsgrab

ZILLIGEN

Nikolaus

19.02.1905

23.03.1945

Auch als Kriegsgrab

Datum der Abschrift: 15.04.2007, Ergänzung 01.05.2011

Beitrag von: Andreas Schubert, Ergänzung Markus Igelmund
Foto © 2007 Andreas Schubert, 2011 Markus Igelmund

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten