Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Sandstedt, Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen:

Metalltafeln an der Mauer des Glockenturms der Kirche in Sandstedt mit Widmung und Daten der Gefallenen und vermissten der beiden Weltkriege. In einer separaten Anlage neben dem Friedhof steht eine Säule mit der „Germania“, Reichsadler und Lorbeerkranz zur Erinnerung an den Krieg 1870-71 (ohne Namen).

Sandstedt, Foto © 2010 Elke LangnerSandstedt, Foto © 2010 Elke Langner

Inschriften:

ZUR ERINNERUNG AN DEN RUHMVOLLEN KRIEG, 1870-1871.
GEGRUENDET VON DER GEMEINDE SANDSTEDT AM 2.SEPTBR 1875.


VERWEILE UND GEDENKE DER TOTEN UND VERMISSTEN BEIDER WELTKRIEGE
1914 – 1918
1939 – 1945
GEMEINDE SANDSTEDT

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

BOHLE

Johann

 

21.10.1916

 

 

 

BULGE

Johann

 

26.9.1914

 

 

 

FRERICHS

Hermann

 

24.9.1915

 

 

 

GOLDMANN

Meinhard

 

26.8.1914

 

 

 

HEIL

August

 

17.11.1914

 

 

 

HEIL

Wilhelm

 

22.4.1918

 

 

 

HINTMANN

Richard

3.5.1879

24.3.1918

 

Lehrer

 

HODDE

Hinrich

 

26.7.1918

 

 

 

HOLLER

Hermann

 

22.8.1914

 

 

 

HOLLER

Hinrich

 

7.10.1915

 

 

 

MÜLLER

Johann

 

22.10.1914

 

vermisst

K..... Leutn. d. Res.

OHNESORG

Hans

17.8.1893, Sandstedt

1.8.1917, Flandern Lichtenvelde

Feld. Artl. Regt. 180 (?)

stud. theol.

Leutn. d. Res.

OHNESORG

Karl

13.4.1885, Wittlohe

18.5.1915, Galizien Jagiela

Inf. Regt. 74

Dipl. Ing.

 

RANDERMANN

Johann

 

16.4.1918

 

 

 

REINERS

Hinrich

 

5.7.1917

 

 

 

STRANKMANN

Wilhelm

 

16.7.1918

 

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALLMERS

Heinz

1906

1945

 

ALLMERS

Kurt

1907

 

vermisst

BEHRMANN

Heinrich

1906

 

vermisst

BOHLCKS

Wilhelm

1925

1944

 

BRUMMERLOH

Karl-Heinz

16.7.1926

8.2.1945

 

DIEBLER

Uwe

1926

1945

 

DREGER

Ferdinand

1867

1939

 

DREGER

Paul

1904

1947

 

FRERICHS

Bernhard

1909

1943

 

FRERICHS

Hinrich

1915

1942

 

GÖTHEL

Karl

1920

1945

 

HÄHNEL

Ernst

1902

1945

 

HARENBURG

Heinrich

1920

 

vermisst

HASLOP

Johann

15.2.1911

19.11.1944

vermisst

HENJE

Klaus

1925

1945

 

HENSCHEL

Alfred

1923

1943

 

HENSCHEL

Eduard

1888

 

vermisst

KAHRS

Hermann

1917

1941

 

KOPISKE

Gustav

1894

1939

 

KOPP

Emil

1916

 

vermisst

KOPP

Richard

1901

 

vermisst

KRÜGER

Wilhelm

15.6.1928

1945

vermisst

KUSKE

Bruno

1916

 

vermisst

MEINECKE

John

23.7.1919

4.10.1941

 

MENSING

Johann

1919

1942

 

MEYER

Paul

1905

1944

 

MEYER

Walter

1923

 

vermisst

MINNEMANN

Karl-Heinz

1911

1941

 

NERSTHEIMER

Adam

1881

1939

 

OTTEN

Diedrich

1911

1942

 

OTTEN

Georg

1912

1944

 

OTTEN

Gustav

1915

1943

 

RASCHEN

Freimuth

30.8.1920 (1922)

18.4.1945, Italien

 

REFFKEN

Gerhard

1912

 

vermisst

RUSIKOWSKI

Heinrich

1904

 

vermisst

SEEVERS

Hans

1918

 

vermisst

SIPPEKAMP

Heinz

1925

 

vermisst

STIEG

Eduard

1924

1943

 

STRANKMANN

Wilhelm

1909

1942

 

WEDEKIND

Herbert

17.6.1917

30.10.1945 in ruß. Gefangenschaft

vermisst

Ergänzende Angaben in blauer Schrift stammen von Steinen auf Familiengräbern

Datum der Abschrift: August 2010

Beitrag von: Elke Langner
Foto © 2010 Elke Langner