Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Sandstedt-Wersabe, Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen:

Denkmal auf dem Friedhof des Ortes. Unter dem Halbrund mit der Widmung sind die Namen der Gefallenen aus dem 1. Weltkrieg verzeichnet. Links und rechts unter den Jahreszahlen „1939“ bzw. „1945“ stehen die Namen der Opfer des 2. Weltkrieges. Die Schrift ist stark verwittert (Lesefehler nicht ausgeschlossen!).

Sandstedt-Wersabe, Foto © 2010 Elke Langner

Inschriften:

UNSEREN TEUREN HELDEN
ZUM EHRENVOLLEN GEDÄCHTNIS
1914 1918
[Stahlhelm, Panzerfaust]
1939 1945
[ EK ]
[Namen]
GEMEINDEN
WERSABE RECHTLEBE WURTHFLETH

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAHR

Friedr.

 

 

 

BEHRJE

Joh.

 

 

 

BREDE

Hinrich

 

 

 

BROKATE

Joh.

 

 

 

HORNING

Diedr.

 

 

 

HÜHNKEN

Diedr.

 

 

 

LEICHEN

Christoph

 

 

 

MAHLSTEDT

Karl

 

 

 

MARWEDE

Wilh.

 

 

 

MENDE

Diedr.

 

 

 

MORISSE

Heinr.

11.12.1898

13.10.1917 in Kortryk, Belg.

verwundet 25.9.1917 in Zandvorde/Fland.

NORDHOOP

Joh.

 

 

 

ROCR

Johann

 

 

 

ROHRSSEN

Joh.

 

 

 

SEBA

Albrich

 

 

 

STREBE

Ernst

 

 

 

VIETS

Lüder

 

 

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

BLOHM

Friedr.

 

 

 

 

BOTTJER

Alwin

 

 

 

 

BURDORF

August

3.7.1909

7.5.1945 in Storkow

 

 

BURDORF

Wilh.

 

 

 

 

DIETRICH

Rich.

 

 

 

 

DRACHENBERG

E.

 

 

 

 

FICKE

Hans

21.5.1918

18.12.1943 i. Russland

 

 

FICKE

Heinr.

 

 

 

 

FIXSEN

Karlfried

9.5.1924

13.10.1943, Rußland

 

 

FIXSEN

Walter

31.1.1921

28.4.1945

 

 

HOLLMANN

Hinrich

30.3.1915

6.4.1945, Jnsel

 

 

HÜLLE

Karl

6.11.1908

10.5.1942 bei Louhi in Finnland

 

 

KLATTE

Johann

13.8.1915

8.7.1944

 

 

KLINK

Erwin

 

 

 

 

KOHLHOFF

Joh.

 

 

 

 

KÖRBER

Hinr.

 

 

 

 

KÖRBER

Joh.

 

 

 

 

KURBER

Heinz

 

 

 

 

LINDEWORTH

E.

 

 

 

 

MATTHIES

Hinr.

 

 

 

 

MEINSCHIEN

H.

 

 

 

 

MEINSCHIEN

J.

 

 

 

 

MEYER

Lüder

 

 

 

Obltn.

MORISSE

Friedrich-Wilhelm

6.12.1918

1944 b. Belgrad

vermisst

Sonderf.

MORISSE

Hans

14.7.1905

1945 im Osten

vermisst

 

MORISSE

Hinr.

 

 

 

 

NOR.H..PT

B.

 

 

 

 

OLDENBÜTTEL

H.

 

 

 

 

REESE

Heinrich

16.4.1917

9.6.1942 a. d. Krim

 

 

REINKE

Johann

 

 

 

 

SEBA

Bernh.

 

 

 

 

STEGMANN

Hinr.

 

 

 

 

STÖVER

Karl

 

 

 

 

STREBE

Diedr.

 

 

 

 

UMLAUF

Heinz

 

 

 

 

VIETZ

Heinr.

 

 

 

 

WEBER

Martin

20.(?)12.1911

31.7.1941 in Rußland

 

 

WENKE

Hinrich

8.4.1902

21.12.1945 a. d. Krim

 

Neun weitere Namen aus dem 2. Weltkrieg sind so stark verwittert, daß sie nicht mehr lesbar sind.
Ergänzende Angaben in blauer Schrift stammen von Steinen auf Familiengräbern

Datum der Abschrift: August 2010

Beitrag von: Elke Langner
Foto © 2010 Elke Langner