Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Manker, Gemeinde Fehrbellin, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16845

Denkmal vor der Kirche

Inschriften:

1914-1918

Ihren treuen Söhnen, den tapferen Streitern für Heimat und Herd die im Weltkrieg gefallen sind
(Namen)
zu ehrendem Gerdächtnis
Die dankbare Gemeinde Manker
Niemand hat größere Liebe den die, das er sein Leben läßt für seine Freunde Joh.15 v.13

1939-1945
Den Opfern des Unrechts
Lasset euch versöhnen 1995

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BARENTHIEN

Wilhelm

24.10.2014

BLUM

Bernh.

30.10.1914

BRENNICKE

Gustav

21.03.1918

BRUNNEMANN

Rich.

26.02.1916

DETER

Bernhard

06.05.1917

DETER

Franz

30.10.1914

DETER

Paul

05.10.1918

DETER

Willi

25.09.1915

HÖHNE

Max

23.03.1918

HÜBNER

Osw.

27.05.1915

KOLREP

Wilh.

27.11.1915

LAUDAHN

Hermann

16.05.1917

NÖLTE

Bruno

15.08.2015

RAUFMANN

Wilh.

06.06.2015

REUTER

Bernhard

01.11.1918

RIECK

Rud.

29.05.1918

SCHLEUß

Hermann

14.12.1918

SKAMPSKI

Albert

11.01.1917

SKAMPSKI

Rich.

30.12.1915

STETTNISCH

Ernst

27.09.1915

Datum der Abschrift: 08.04.2011

Beitrag von: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu)
Foto © 2011 Wolfgang KW Garz