Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Liepe, Gemeinde Nennhausen, Landkreis Havelland, Brandenburg

PLZ 14715

Gedenktafeln in Kirche

Inschriften:

1815:
„Aus diesem Kirchspiel starben für König und Vaterland. Annis 1813 – 1815.“

WK 1:
„Aus der Gemeinde Liepe starben im Weltkriege 1914 – 1918 den Heldentod im Kampfe für die Heimat. Ehre ihrem Andenken.“

Namen der Gefallenen:

1813 - 1815

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Grenadier

DREUSICKE

Christ. Friedr.

21.05.1813 bei Bautzen

Leibregiment

Grenadier

WALSLEBE

Andr.

Leibregiment

vermisst

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Musk.

BUCHMANN

Otto

08.1916 in Rußland

Fahrer

JAENICKE

Theodor

12.ß8.1917 in Flandern

Musk.

JERICHOW

Otto

08.10.1916 an der Somme

Musk.

LINNHAUS

Friedr.

02.11.1914 bei Chavonne

Musk.

PRITZKOW

Richard

16.06.1915 an der Aisne

Gren.

RETTKE

Hermann

13.09.1918 bei Vauxallion

Musk.

RETTKE

Wilhelm

10.03.1915 in den Karpathen

Untoffz.

WICHMANN

Richard

06.03.1916 in der Champagne

Datum der Abschrift: 01.05.2011

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2011 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten