Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kriftel (1. Weltkrieg), Main-Taunus-Kreis, Hessen

In der Bonifatius-Kapelle in Kriftel sind zwei Marmortafeln mit den Namen der Gefallenen der beiden Weltkriege angebracht. Die Kapelle ist leider nur an wenigen Tagen im Jahr geöffnet.

In der katholischen Pfarrkirche St. Vitus befinden sich zwei Buntglasfenster, die an den 1. Weltkrieg erinnern. Das Kreuzigungsfenster auf der Nordseite mit Christus am Kreuz mit Maria und Johannes. Darunter ist ein kniender, betender Soldat abgebildet. Unter dem Fenster ist eine private Schrifttafel mit Eisernem Kreuz angebracht. Ein Fenster auf der gegenüberliegenden Seite zeigt Jesus mit Siegesfahne und rechts und links zwei Engel und ein Engel mit Trompete. Eine Schrifttafel erinnert an die Gefallenen des 1. Weltkrieges aus der Pfarrei Kriftel.

Auf dem Friedhof in Kriftel befinden sich noch einzelne Soldatengräber und Inschriften auf Privatgräbern von Gefallenen des 1. Weltkrieges.

Quellen: Wilfried Krementz, Rad und Sparren, 37/2007 und MTK-Jahrbuch 2007

Inschriften:

1. Schrifttafel:
Zum Gedächtnis des nach nahezu 2 ½ jähr. Treuer Pflichterfüllung vor dem Feind im Lazarett zu Frankfurt a. M. am 12.1.17 gestorb. Lt. d. R. H. Theis. Inf. R. No 7 gewidmet von seinen Eltern

2. Schrifttafel:
Zum Gedächtnis der im Weltkriege 1914-18 für das Vaterland gefallenen Helden der Pfarrei Kriftel gewidmet von Verwandten & Wohltätern.

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsjahr/Alter

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BERBOTH

Wilhelm

?

05.10.1916

Res. Fuss.-Art. Reg. 3

BÖRNER

Valerius

24 Jahre

03.11.1918 Feldlazarett

Fuß-Art. Reg. 3

BURG

Josef

geb. 1880

vermisst

DIETZ

Franz

28 Jahre

26.01.1915 Frankreich

Inf. Reg. 133

DINGES

Georg

20 Jahre

13.04.1917 Frankreich

Res. Inf. Reg. 75

EIGENSTÄDTER

Wilhelm

21 Jahre

23.07.1918 Marne, Frankreich

Inf. Reg. 378

FINGER

Heinrich

24 Jahre

31.03.1915 Karpaten

Res. Inf. Reg. 224

FINGER

Karl

19 Jahre

05.10.1918 Romagna, Italien

Inf. Reg. Nr. ?

FISCHER

Otto

22 Jahre

13.03.1915 Frankreich

Kurhessisches Jäger Btl. 11

FLICK

Johann

24 Jahre

04.03.1918 Frankreich

Pionier Komp. 241

FRIEDRICH

Adolph

22 Jahre

1914 vermisst in Belgien

Garde Reg. 1

GÄRTTNER

Wilhelm

26 Jahre

29.09.1914 Champagne, Frankreich

Füsilier Reg. 80

HAHN

Adolph

35 Jahre

03.12.1915 Frankreich

Inf. Reg. 88

Vizefeldwebel

HARSCHE

Emil

21 Jahre

02.10.1917 Flandern, Belgien

Leibgarde Inf. Reg. 115

Halsverwundung durch Granatsplitter. Begraben: Friedhof Kriftel

HASENBACH

Heinrich

24 Jahre

01.04.1918 Frankreich

2. Garde Reg. zu Fuß

HAUCK

Adam Josef

27 Jahre

11.10.1915 Russland

Garde Grenadier Reg. 5

HAUCK

Johann

24 Jahre

07.03.1916 Frankreich

Füsilier Reg. 80

HÄUSSNER

Julius

31 Jahre

20.07.1917 Russland

Landst. Inf. III Darmstadt

HECK

Heinrich

27 Jahre

04.05.1917 Frankreich

3. Magdeburger Inf. Reg. 66

HEIL

Georg

26 Jahre

06.11.1916 Rumänien

Res. Inf. Reg. 253

Erinnerung auf privatem Grabstein auf dem Friedhof in Kriftel

HOSS

Johann

29 Jahre

23.07.1918 Frankreich

Feldartillerie Reg. 102

HOSS

Peter

38 Jahre

31.01.1915 Frankreich

Res. Inf. Reg. 81

JAKOBI

Heinrich

26 Jahre

01.11.1914 Frankreich

Feld-Intendantur 18. Armeekorps

Musketier

JAKOBI

Johann A.

21 Jahre

30.09.1915 bei Ripont, Champagne, Frankreich

Inf. Reg. 88

JAKOBI

Josef

28 Jahre

11.02.1920 Sibirien, in russ. Gefangenschaft

Fuß-Art. Batl. 21

JAKOBI

Theodor

geb. 1890

vermisst

Garde Reg. 2

KISTINGER

Lorenz

29 Jahre

17.01.1915 Frankreich

Landwehr Inf. Reg. 30

LEICHER

Josef

27 Jahre

17.08.1915 Ypern, Flandern

Inf. Reg. 99

LEICHER

Josef Johann

27 Jahre

04.09.1917 Res. Lazarett, Ruppertshain

Res. Inf. Reg. 88

MAY

Karl

?

12.09.1917 Aisne, Frankreich

Inf. Reg. 151

MÜLLER

Joseph Ph.

23 Jahre

27.11.1914 Flandern

II. Marine Inf. Reg.

NOLL

Albert

20 Jahre

24.08.1917 Flandern

Res. Inf. Reg. 81

NOLL

Edmund

19 Jahre

07.10.1916 Kriegslazarett im Osten

Res. Inf. Reg. 1

NOLL

Ferdinand

27 Jahre

03.02.1915 Karpaten

Garde Füsilier Reg.

OBERT

Heinrich

geb. 1886

vermisst in Frankreich

?

OHLAND

August

32 Jahre

03.02.1915 Höhe 191, Frankreich

Res. Inf. Reg. 88

REICHWEIN

Joseph

31 Jahre

20.01.1916 Marienkrankenhaus, Frankfurt a. M. oder Städt. Krankenhaus Höchst?

Landwehr Inf. Reg. 81

Lungenschuss im Feb. 1915 in den Vogesen. Grabsteininschrift: „Nicht gern bin ich von euch geschieden. Doch des Herrn Wille muss geschehen. Dort in jenen seligen Höhen. Gibt’s für uns ein Wiedersehn.“

Flieger

RÖDER

Karl

21 Jahre

07.10.1918 Städt. Krankenhaus Höchst

Flieger Ers. Abt. 14

An Tuberkulose erkrankt und gestorben. Begraben: Friedhof Kriftel

SAUER

Johann

27 Jahre

24.05.1915 Flandern

Res. Pionier Komp. 51

SCHEURICH

Karl

32 Jahre

07.11.1918 Frankreich

Inf. Reg. 186

SCHICKLING

Georg

26 Jahre

06.09.1914 Frankreich

Füsilier Reg. 80

SCHICKLING

Heinrich

26 Jahre

05.09.1918 Daressalam

Schutztruppe Deutsch-Ostafrika

SCHMELZ

Hermann

19 Jahre

16.09.1916 Galizien

Res. Inf. Reg. 81

SCHMELZ

Karl

21 Jahre

12.10.1916 Russland

25. Pionier Reg. Minenwerfer-Abt. 282

SCHREIBER

Andreas

33 Jahre

16.09.1918 Frankreich

Feldartillerie Reg. 111

SCHÜTZ

Ludwig

29 Jahre

22.03.1918 Frankreich

Leibgarde Inf. Reg. 115

SCHWAB

Georg

42 Jahre

01.02.1917 Rumänien

Inf. Reg. 333

SPRINGER

Otto Ferd.

34 Jahre

03.03.1917 Russland

Res. Inf. Reg. 223

STIERSTÄDTER

Heinrich

20 Jahre

04.05.1916 Verdun, Frankreich

Fuß-Artillerie-Bat. 36

Erinnerung auf privatem Grabstein der Eltern auf dem Friedhof in Kriftel

STIERSTÄDTER

Joseph

21 Jahre

03.07.1915 Karpaten

Res. Inf. Reg. 223

Erinnerung auf privatem Grabstein der Eltern auf dem Friedhof in Kriftel

THEIS

Hermann

30 Jahre

13.01.1916 Lazarett, Frankfurt a. M.

Res. Inf. Reg. 7

THORWARTH

Joseph

24 Jahre

08.10.1914 Frankreich

Füsilier Reg. 80

WENZEL

Emil

27 Jahre

12.11.1916

Inf. Reg. 221

WESTENBERGER

Friedrich

25 Jahre

08.09.1914 Frankreich

Füsilier Reg. 80

WESTENBERGER

Peter

20 Jahre

14.10.1918 Belgien

Feldartillerie Reg. 87

WILHELM

Georg

23 Jahre

01.08.1916 Somme, Frankreich

5. Garde Reg. zu Fuß

ZIRKELBACH

Ludwig Joh.

36 Jahre

05.04.1918 Frankreich

Inf. Reg. 469

Datum der Abschrift: Dezember 2010

Beitrag von: Hans Günter Thorwarth
Foto: wird später ergänzt