Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kränzlin, Gemeinde Märkisch Linden, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16818

1.WK: Feldsteintorbogen vor der Kirche mit Namen auf 2 Metallplaketten
2.WK: Findling Gedenkstein (ohne Namen), Kriegsgrab

Inschriften:

Denkmal:
„Eine feste Burg ist unser Gott. Sei getreu bis an den Tod. Für das Vaterland starben im Weltkriege 1914 – 1918:“

Kriegsgrab:
„Hier ruhen in Frieden. Sie starben gemeinsam am 1.5.1945“

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BUTZIER

Gustav

08.09.1914

DEETZ

Otto

06.10.1914

EBEL

Rudolf

11.11.1914

vermisst

FEUL

Gustav

16.08.1915

GARTENSCHLÄGER

Wilhelm

06.06.1915

HÖPKE

Wilhelm

29.08.1915

JUHL

Hermann

08.10.1918

KOCH

Ernst

29.09.1917

KOHA

Alfred

08.10.1915

KRENZLIN

Richard

17.07.1915

MEIER

Richard

15.03.1916

SCHMIDT

Paul

05.08.1915

SCHRÖDER

Franz

12.03.1916

SCHRÖDER

Richard

18.09.1914

SCHRÖDER

Wilhelm

03.12.1914

THIELE

Ernst

08.08.1916

WINKEL

Gustav

17.08.1915

vermisst

WOLFF

Erich

23.10.1918

2. Weltkrieg (Kriegsgrab)

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

HABERMANN

Irmgard

01.05.1945

STEGLICH

Marie

01.05.1945

STEGLICH

Paul

01.05.1945

TAUSCH

Erna

01.05.1945

geb. Steglich

TAUSCH

Ingo

01.05.1945

TAUSCH

Sabine

01.05.1945

TAUSCH

Wilhelm

01.05.1945

Datum der Abschrift: 01.05.2011

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2011 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten