Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kerzlin, Gemeinde Temnitztal, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16845

Stele mit Soldatenfigur 1.WK mit zusätzlich nach 1990 angebrachten Tafeln, Soldatengrab

Inschriften:

Ihren im Weltkriege 1914 – 18 gefallenen Helden. Die dankbare Gemeinde. Den Opfern des Unrechts, lasset auch versöhnen. Stehst du mal hier an dieser Stätte, denk auch an jene mal zurück, die für ein Nichts geopfert Leben und kehrten nie zurück.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Untffz.

ASSMANN

Richard

07.06.1917

Musk.

GRUNOW

Willy

18.03.1916

Musk.

KAMP

Richard

13.03.1919

in Gefangenschaft

Füsilier

LEUSCH

Walter

14.11.1916

Untffz.

PARIS

Reinhold

26.10.1914

Gefr.

PARIS

Wilhelm

30.07.1915

Kan.

PROTZEN

Willy

03.10.1918

Musk.

SCHUMACHER

Robert

21.01.1916

Landstm.

STÖFFIN

Richard

26.02.1915

Gefr.

WEGENER

Alfred

27.03.1918

Auf dem Friedhof befindet sich ein Grab für 3 unbekannte deutsche Soldaten, gefallen 1945.

Datum der Abschrift: 01.05.2011

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2011 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten