Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hindenberg, Stadt Lindow (Mark), Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16835

Stele, Soldatengräber

Inschriften:

„Ob gefallen im Feld, Ob gesunken im Meer, Vergessen kein Held, Das sei unsere Ehr,
1. Weltkrieg 1914 – 1918, 2. Weltkrieg 1939 – 1945, Die dankbare Gemeinde“

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

ERNST

Karl

MÖLLENDORF

Ernst

RASCHE

Bruno

SCHLEGEL

Hermann

TOPPEL

Bernhard

WOLF

Otto

2. Weltkrieg

Name

Vorname

BOLTZE

Arthur

BOLTZE

Ewald

BÜLOW

Karl

GOTSCHALK

Werner

GÜLOW

Horst

KNICK

Alex

MEWES

Albert

REHFELD

Richard

SADLOWSKI

Jacob

SALZWEDEL

Ernst

SCHLEWIG

Georg

TOPPEL

Ernst

2. Weltkrieg Soldatengräber

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

HOHLS

Wilhelm

30.04.1945

KOLBE

Otto

05.10.1924

30.04.1945

LAUTRACH

Willi

30.04.1945

LINKE

02.05.1945

STAPEL

Edgar

30.04.1945

Ausserdem befinden sich Gräber für 5 unbekannte deutsche Soldaten auf dem Friedhof.
gefallen am 30.04.1945

Datum der Abschrift: 01.05.2011

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2011 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten