Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heeren, Landkreis Stendal, Sachsen-Anhalt:

PLZ 39590

Gedenkanlage am Dorfplatz
Um den etwa 35 Tonnen schweren Findling sind Feldsteine gruppiert, auf denen die Namen der Gefallenen eingraviert sind

Heeren, Foto © 2010 Wolfgang KW Garz

Inschriften:

Unseren Gefallenen zum Gedächtnis

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Musk.

BEYER

Herm.

04.04.1890

29.09.1915

Jäger

GRÜTTKE

Willi

7...1899

1918

Vizefeldw.

LENNUS (?)

Fritz

04.05.1889

27.10.1918

Kan.

RIEP

Otto

12.04.1890

 

Musk.

THUNERT

Alb.

30.09.1894

29.01.1915

Datum der Abschrift: 28.08.2010

Beitrag von: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu)
Foto © 2010 Wolfgang KW Garz