Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Buskow, Stadt Neuruppin, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

PLZ 16816

Gedenktafeln in der Kirche

Inschriften:

Tafel 1813 / 71:
„Zum Andenken derrer. Aus diesem Kirchspiel fielen für König und Vater Land, in den Jahren 1813 und 1814“

Tafel WK 1:
„Den Heldentod fürs Vaterland starben im Weltkriege 1914 – 1918“

Tafel WK 2:
„gefallen im 2. Weltkrieg 1939 – 1945“

Namen der Gefallenen:

1813/14

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

DREEGER

Fri.

1814

Füselier

PROTZ

Chr.

1813

1871

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Füselier

PROTZ

Johann

1871

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Musk.

JUHRE

Herm.

25.05.1916

Inf. Rgt. 24

Musk.

KLIX

Max

06.11.1914 Frankreich

Inf. Rgt. 207, 7. Komp.

Musk.

LIETKE

Otto

19.05.1916

Inf. Rgt. 24, 11. Komp.

Musk.

PROTZ

Joh.

30.07.1918 Frankreich

Feld Art. Rgt. 600

Musk.

RAHN

Rud.

09.05.1915 Russland

Inf. Rgt. 24, 3. Komp.

Kan.

SOOST

Wilh.

17.07.1915 Russland

Inf. Rgt. 46, 1. Komp.

Musk.

ZANDER

Aug.

20.05.1916 Frankreich

Inf. Rgt. 205, 8. Komp.

2. Weltkrieg

Name

Vorname

AULENBACH

Konrad

BERDYSCHOWSKI

Kurt

BINEWSKI

Walter

BIRKHOFER

Rudi

DEGENER

Ernst

DESCHLER

Eberhard

KÖPPEN

Erich

LANGE

Alois

MATSCHKE

Helmut

OPPEN

…, von

PREKUL

Otto

PROTZ

Heinz

PROTZ

Reinhard

STEFFEN

Walter

TACK

Walter

In der Kirchengruft befindet sich das Grab
des Feldmarschalls Friedrich Wilhelm von Dossow, gestorben 1758.

Datum der Abschrift: 01.05.2011

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2011 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten