Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Petznick (poln. Piasecznik), Kreis Pyritz, Pommern

Bei der Kirche steht ein Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges aus Petznick. Von den insgesamt vier Tafeln sind nur noch zwei Stück mit den Gefallenen von 1914-1915 vorhanden. Diese Tafeln sind jedoch auch zerbrochen und nicht vollständig. Eine liegt neben dem Denkmal. Eine weitere in der Nähe.
Die Informationen dazu stammen in der Hauptsache von den Seiten, die Beata Zbonikowska gestaltet. Bilder zu diesem Denkmal finden Sie hier:
http://www.westernpomerania.com.pl/?art_id=48

Inschriften:

Ev. Johannis 15.13
Es starben aus Petznick den Heldentod
fürs Vaterland 1914 - 1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gfr.

?

Hermann

1915

?

?

Reinhold

1915

Füs.

DUWE

Reinhold

01.02.1915

Gren.

HELLER

Wilhelm

17.09.1916

Gfr.

HÖHN

Franz

15.09.1915

Musk.

HUHMHOLZ

Gustav

31.01.1915

Res.

JÄNICKE

Reinhold

15.08.1915

Musk.

KOHN

Otto

05.05.1915

verm.

Musk.

KOR…

Wilhelm

1915

Ldstm.

KORTH

Gustav

12.11.1914

Musk.

KRAUSE

Friedrich

14.11.1915

Res.

KU…

Otto

1915

Gfr.

LENZ

Hermann

02.11.1914

Pion

MANN

Paul

27.05.1916

Ltn.

MEISSNER

Johannes

28.08.1914

Gfr.

RADTKE

August

12.09.1914

Gfr.

RADTKE

Paul

21.11.1914

Res.

RADTKE

Wilhelm

19.11.1914

Ldstm.

STEINGRÄBER

Bernhard

06.05.1916

verm.

Res.

TANK

Helmut

06.08.1915

Res.

VOLLMER

Hermann

01.05.1915

Musk.

ZIMMERMANN

Hermann

23.09.1915

verm.

Datum der Abschrift: Januar 2011

Beitrag von: Frank Henschel