Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ehingen an der Donau-Frankenhofen, Alb-Donau-Kreis, Baden-Württemberg

Wandnische auf der Innenseite der Friedhofsmauer in Frankenhofen mit
steinerner Gedenktafel, darüber auf der Mauer ein eisernes Kreuz.

Ehingen an der Donau-Frankenhofen, Foto © 2010 M. Weigert

Inschriften:

Zur Erinnerung der im Weltkrieg 1914/1918 Gefallenen der Gemeinde Frankenhofen und Tiefenhülen

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AIERSTOK

Jakob

04.11.1914 bei Messines

AIERSTOK

Theodor

06.11.1914

vermisst

BAUSENHART

Anton

12.03.1916 bei Menin

DIESCH

Anton

14.12.1916 am Pfefferrücken

DIESCH

Georg

01.08.1915 bei Binarville

DOBLER

Karl

02.02.1917 bei Gussekurt (Gouzeaucourt?)

FRASCH

Johannes

26.08.1917 bei Beaument (Beaumont?)

GLOCKER

Alois

20.08.1916 bei Neuve Chapelle

KAPPLER

August

18.08.1916

vermisst

KNAB

Albert

31.08.1918 bei Reims

KNAB

Franz

22.03.1918 bei Braunetz (Beaumetz?)

KNAB

Josef

24.03.1915 im Festungs-Lazarett I in Ulm an der Donau

KÖNIG

Josef

22.04.1915 bei Apremont

MAYER

Jakob

16.10.1918 bei Chateau

MAYER

Matthäus

11.02.1915 auf der Sudelspitze

RUOSS

Georg

31.08.1914 bei Brandau (?)

RUOSS

Hermann

06.05.1916 im Reserve-Lazarett in Saint Avold

SAUTER

Alois

10.02.1917 im Reserve-Lazarett Hornegg

SAUTER

Anton

27.02.1916 im Reserve-Lazarett III in Tübingen

SCHMID

Andreas

30.09.1917 bei Ainerorde (?)

Datum der Abschrift: 07.08.2010

Beitrag von: Martin Weigert
Foto © 2010 M. Weigert