Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wendisch Silkow (ab 1937 Schwerinshöhe, poln. Zelkówo), Kreis Stolp, Pommern:

Auf der Internetseite von Wendisch-Silkow (www.wendisch-silkow.de) ist eine Gedenkliste für die Gefallenen und Opfer des 2. Weltkrieg zusammengestellt.

Inschriften:

Zum Gedenken an die Opfer des 2. Weltkrieges aus Wendisch-Silkow

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Bemerkungen

BAATZ

August

 

BESSEL

Fritz

 

BIRR

Günter

 

BIRR

Herbert

 

DUMJAHN

Alfred

 

DUMJAHN

Günther

 

EICK

Maria

nach Einmarsch d. Roten Armee im März 1945

EICK

Wilhelm

 

FALK

Helfried

 

GRUMS

Franz

 

HOHMANN

Hans

 

HÖPPNER

Heinrich

 

JUDASCHKE

Paul

 

KLICK

Leberecht

nach Einmarsch d. Roten Armee im März 1945

KRAUSE

Otto

nach Einmarsch d. Roten Armee im März 1945

LÜDTKE

Erhard

 

LÜDTKE

Karl

nach Einmarsch d. Roten Armee im März 1945

LÜDTKE

Oskar

 

MANZECK

Wilhelm

nach Einmarsch d. Roten Armee im März 1945

MASCH

Kurt

 

MESCHKE

Gustav

nach Einmarsch d. Roten Armee im März 1945

MUSCH

Artur

 

PUPP

Friedhelm

 

PUPP

Otto

nach Einmarsch d. Roten Armee im März 1945

SCHLAWIN

Hugo

nach Einmarsch d. Roten Armee im März 1945

SCHULTZ

Alfred

 

SCHWERIN

Margarete Gräfin von

nach Einmarsch d. Roten Armee im März 1945

STIELAU

Heinz

 

STIELAU

Willi

 

WUMMEL

Rudi

 

Datum der Abschrift: Januar 2010

Beitrag von: Frank Henschel
Foto © 2010 keins vorhanden