Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rehfeld (poln. Sarnik), Kreis Soldin, Neumark / Ostbrandenburg:

Im Kirchhof von Rehfeld steht ein einfaches Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkriegs. Die Informationen zu diesem Denkmal stammen von der Internetseite, die Beata Zbonikowska gestaltet. Hier sind auch Bilder hinterlegt. Dazu trug Gerard Sopinski Daten der Opfer und Gefallenen des 2. Weltkrieg auf der Seite http://pelczyce.org/content/view/73/29/ zusammen, die hier in das Denkmalprojekt mit aufgenommen wurden

Inschriften:

IM WELTKRIEG STARBEN FÜRS VATERLAND
(Namen)
EHRE IHREM ANDENKEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

KARGE

Emil

09.10.1917

KOCH

Richard

21.06.1916

KÜHL

Walter

04.07.1918

LIERMANN

August

21.05.1917

LIERMANN

Otto

20.09.1918

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BENZ

Kurt

 

 

vermisst

BROSE

 

 

 

Landarbeiter

EMKOW

Alfred

 

 

vermisst

FINGER

Emil

 

 

 

JEROMIN

Fritz

 

1943

 

JUST

Emil

 

 

vermisst

KRÜGER

Reinhold

 

1943

 

KRÜGER

Wilhelm

02.01.1891

 

 

KUHL

Hedwig

12.01.1881

 

vermisst

KUHL

Karl

10.07.1879

 

vermisst

LIGNOW

August

20.10.1893

 

vermisst

LINNOW

Wilhelm

 

 

 

LUCK

Otto

 

 

 

ROCKTÄSCHEL

Hermann

 

 

 

RODE

Erich

 

 

vermisst

RODE

Paul

25.11.1885

 

 

SCHULT

Gustav

1890

 

 

Datum der Abschrift: August 2010

Beitrag von: Frank Henschel