Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Marienspring (poln. Marzecin), Kreis Landsberg (Warthe), Neumark/Ostbrandenburg:

Marienspring ist heute nur noch ein Platz im Wald, an dem sich früher einmal das kleine deutsche Dorf Marienspring befand. Im Januar 1945 kam es hier zu einem Gefecht zwischen 5 deutschen Panzern, die die heranrückenden russischen Truppen vor der Überquerung des Flusses Klodow aufhalten sollten. Marienspring wurde durch die russischen Truppen völlig niedergebrannt. Bei dem Angriff starb auch ein 9 Jahre altes Mädchen, welches nicht rechtzeitig aus einem der Häuser fliehen konnte. Die restlichen Ruinen der Häuser des Dorfes Marienspring wurden 1983 abgetragen. Heute kann man noch die Wassermühle, alte Grabsteine auf dem Friedhof, ein Kriegerdenkmal aus dem I. Weltkrieg, ein Denkmal für den Förster (gefallen im Kampf mit Wilderen) sowie ein neues Denkmal zur Erinnerung an die 9 Jahre alte Erika SOMMERFELD finden.

Die Informationen stammen in der Hauptsache von einer polnischen Internetseite zur Neumark. Hier sind auch Bilder hinterlegt: http://www.neumark.pl/main.php?miasto=marzecin&lang=de

Inschriften:

Den Heldentod fürs Vaterland starben im Kriege 1914-1918
aus unserer Gemeinde:
(Namen)
Ehre ihrem Andenken
Sei getreu bis in den Tod

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

Grenad.

JORDAN

Hermann

06.09.1914

vermisst

Gefr.

RABE

Karl

14.12.1914

 

Grenad.

RÜHL

Wilhelm

28.09.1916

 

Vizfdw.

SCHRIPP

Karl

15.11.1914

 

Musk.

SOMMERFELD

Gustav

09.11.1918

vermisst

Kriegsfreiw.

THIELE

Wilhelm

19.06.1915

 

Musk.

WIEHFELDER ?

Max

24.09.1918

 

2. Weltkrieg (Einzelgedenken):

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

SOMMEFELD

Erika

23.04.1936

30.01.1945 Marienspring

Der Gedenkstein wurde von Schülern der Grundschule Klodawa und von der Bundesarbeitsgemeinschaft Landsberg (Warthe) 2007 initiiert

Datum der Abschrift: Februar2010

Beitrag von: Frank Henschel