Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Erfurt (Angermuseum), Thüringen:

An einer Außenwand des Angermuseums ist aus hellem Marmor eine Wandtafel angebracht.

Erfurt (Angermuseum), Foto © 2010 Katja Kürschner

Inschriften:

Im Verlauf der Kämpfe am 24. November 1848 die hier auf dem Anger und in der Bahnhofstrasse stattfanden starben für die Freiheit und Einheit Deutschlands
(es folgen die Berufe und Namen)

Zur Ehrung ihres Gedächtnisses wurde diese Tafel am 24. November 1948 vom Rat der Stadt Erfurt gestiftet.

Namen der Gefallenen:

1848:

Name

Vorname

aus

Bemerkungen

AUGSBURG

 

Erfurt

Steindrucker

BENDHAUS

 

Erfurt

Tischler

BRÄUTIGAM

 

Erfurt

Arbeiter

ENGEL

 

Erfurt

Tischler

HELM

 

Hochheim

Weber

HUHN

 

Erfurt

Tüncher

MARTIN

 

Erfurt

Tüncher

MÜLLER

 

Arnstadt

Gerber

SCHMIDT

 

Erfurt

Müller

SCHWANENGEL

 

Erfurt

Müller

SPECK

 

Erfurt

Schneider

STANGE

 

Königsberg

Schneider

WELLNER

 

Erfurt

Maurer

Datum der Abschrift: 03.07.2010

Beitrag von: Katja Kürschner
Foto © 2010 Katja Kürschner