Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wintershagen (poln. Zimowiska), Landkreis Stolp, Pommern:

Inschriften:

Aus diesem Kirchspiel starben
für König und Vaterland in den
Jahren 1813 und 1814

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Landwehrmann

GEMKOW

Michael

Ende Mai 1814 in französicher Gefangenschaft zu Marvejols im Hospital

18 Jahr alt

Unteroffizier in der Landwehr

HALBPAP

Carl David

18.03.1813 Lazarett in Stettin

37 Jahr alt

Mousquetier

KITTNER

Elert Bogislav

06.09.1813 bei Dennewitz

21 Jahr alt

Landwehrmann

KLETZKE

Johann

Ausgang März 1814 im Hospital zu Saarburg

19 Jahr alt

Landwehrmann

KRUGGEL

Gottlieb

Ende September 1813 Lazarett in Schwedt

36 Jahr alt

Landwehrmann

PIGGER

Ludewig

Ende April 1814 Lazarett in Stettin

18 Jahr 6 Monate alt

Datum der Abschrift: unbekannt

Beitrag von: anonym

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten