Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rüthnick (Kirchenbuch), Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg:

PLZ 16835

Einträge im Kirchenbuch, online unter
http://search.labs.familysearch.org/recordsearch/start.html#c=1478677;t=browsable;w=;p=2

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

FÜLLGRAF

Friedrich Wilhelm

16.04.1846 Rüthnick

16.08.1870 Vionwille

6. Comp. 8. Brandenb. Inf. Regmt. Nr. 64

24 J., 4 M., Bauersohn, Gewehrschuß in die Brust im Gefecht bei Vionville; durch den Feldwebel WALKHOFF dem Vater schriftlich mitgeteilt; begraben auf dem Schlachtfeld

Musketier

KRÜGER

Rudolf Heinrich

10.04.1849 Rüthnick

07.10.1870 Heepen

7. Comp. 8. Brandenb. Inf. Regmt. Nr. 64

21 J., 5 M., 27 T., Tagelöhnersohn, Lungenentzündung, nachdem er am 16.08. bei Mars la Tour durch einen Schuß am rechten Arm verwundet worden; durch den Arzt des Vereins-Lazarettes in Heepen dem Vater schriftlich angezeigt; begraben in Heepen

Datum der Abschrift: 02.02.2009

Beitrag von: Martina Rohde

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten