Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rheinsberg (Kirchenbuch), Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg:

Einträge im Kirchenbuch Rheinsberg mit eingepfarrten Orten, online unter http://search.labs.familysearch.org/recordsearch/start.html#c=1478677;w=197;p=3

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Musketier

FISCHER

Heinrich Friedrich Wilhelm

10.02.1845 Warenthin

16.08.1870 in der Schlacht bei Vionville

6. Comp. 4. Brandenb. Inf. Regmt.

24 J. 2 M. 16 T., Sohn des Büdners FISCHER in Warenthin; auch in der Verlustliste Nr. 27

Musketier

RÖNNEFAHRT

Christian Wilhelm Ernst Heinrich*

05.02.1845 Rheinsberg

25.08.1870 im Lazareth zu Vionville

3. Comp. 8. Brandenb. Inf. Regmt. Nr. 64

25 J. 7 M., Sohn des Handelsmannes Heinrich RÖNNEFAHRT, starb an den Folgen einer in der Schlacht bei Vionville erhaltenen Schußfraktur

Musketier

WACHLIN

Ernst August* Wilhelm

16.04.1842 Bärenbusch

05.10.1870

 

28 J., Sohn der verw. Krügerfrau WACHLIN; gestorben an den Folgen der Pneumonie, nachdem er vorher am 18.09.1870 von der Armee in das I. stehende Kriegs-Lazareth V. Armeecorps zu Saarburg in Lothringen gebracht

Datum der Abschrift: 01.02.2009

Beitrag von: Martina Rohde

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten