Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hamburg-Volksdorf (Platz „Weiße Rose“)

Ortsmitte Volksdorf, Platz „Weiße Rose“ in der Nähe des Museumsdorfes: stilisierte Rosenblüte aus Beton, davor eine Bronzetafel mit Inschrift und Namen. Weitere Angaben (kursiv) nach Internetrecherche

Hamburg-Volksdorf (Platz „Weiße Rose“), Foto © 2009 Georg Baumann

Inschriften:

Zur Erinnerung an ermordete Mitglieder des Münchener und des Hamburger Widerstandskreises gegen nationalsozialistisches Unrecht WEISSE ROSE
(Namen)
In den Jahren 1943 und 1944/45 hingerichtet oder durch unmenschliche Haftbedingungen in den Tod getrieben von den Nationalsozialisten und ihrer Unrechtsjustiz.

Namen der Opfer:

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort/ Wohnort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

GEUSSENHAINER

Frederik

1912 Hamburg-Eimsbüttel

April 1945

Verhungert im Kz Mauthausen

GRAF

Willi

02.01.1918 Euskirchen-Kuchenheim

12.10.1943 München-Stadelheim

Hingerichtet; 1946 überführt n. Alter Friedhof St. Johann, Saarbrücken

HUBER

Kurt

25.10.1893 Chur

13.07.1943 München-Stadelheim

Enthauptet; Familiengrab München Waldfriedhof, Alter Teil

LANGE

Elisabeth

1900 Hamburg-Harburg

28.02.1944 Gestapo-Gefängnis Hamburg-Fuhlsbüttel

Freitod *)

LEDIEN

Dr. Curt Heinrich

05.06.1893 Berlin-Charlbg.

23.04.1945 Kz Neuengamme

Gehenkt *)

LEIPELT

Dr. Katharina

1892 Hamburg-Harburg/ Rönneburg

09.12.1943 Gestapo-Gefängnis Hamburg-Fuhlsbüttel

Mutter v. Hans Leipelt; tot i.d. Zelle aufgefunden Geb. Baron *)

LEIPELT

Hans Conrad

18.07.1921 Wien

29.01.1945 München-Stadelheim

Enthauptet; Friedhof am Perlacher Forst im Ehrenhain Ii

MEYER

Reinhold

1920 Hamburg

12.11.1944 Gestapo-Gefängnis Hamburg-Fuhlsbüttel

gestorben *)

MROSEK

Margarethe

25.12.1902 Hamburg-Altona

23.04.1945 Kz Neuengamme

Gehenkt; geb. Schramm *)

PROBST

Christoph Hermann Ananda

06.11.1919 Murnau a. Staffelsee

22.02.1943 München-Stadelheim

Enthauptet; Friedhof am Perlacher Forst Grab Nr. 73-1-18/19.

ROTHE

Margaretha

13.06.1919 Hamburg

15.04.1945 Krkh. Leipzig

Lungentuberkulose

SCHMORELL

Alexander

16.09.1917 Orenburg, Rußland

13.07.1943 München-Stadelheim

Enthauptet; Friedhof am Perlacher Forst Grab Nr. 76-1-26.

SCHOLL

Hans

22.09.1918 Ingersheim

22.02.1943

Enthauptet; Friedhof am Perlacher Forst Grab Nr. 73-1-18/19.

SCHOLL

Sophie Magdalena

09.05.1921 Forchtenberg

22.02.1943

Enthauptet; Friedhof am Perlacher Forst Grab Nr. 73-1-18/19.

*) für diese Personen gibt es in Hamburg die sog. „Stolpersteine“: www.stolpersteine-hamburg.de/

Datum der Abschrift: August 2009

Beitrag von: Karin Offen
Foto © 2009 Georg Baumann

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten