Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Giesen (poln.Gizyno), Kreis Dramburg, Pommern:

Großer halbierter Findling im Kirchhof. Informationen zu diesem Stein stammen von der Seite, die Beata Zbonikowska gestaltet. Hier sind auch Bilder hinterlegt

Inschriften:

Den Helden des Weltkrieges 1914-1918
das dankbare Giesen
Es starben für´s Vaterland
(Namen)

Namen der Gefallenen:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

Musk.

B....HOLZ

Paul

 

05.10.1915

 

Gefr.

DUMKE

Emil

 

??.??.1915

 

Ldstm.

DUMKE

Hermann

 

??.??.1917

 

Ers.Res.

GRADE

Artur

 

06.06.1915

 

Krgs. Fw

GRADE

Erhart

 

22.02.1915

 

Ldstm.

GRADE

Walter

 

29.09.1917

 

Offz.Stellv.

HOFF

Albert

 

12.10.1918

 

Landst.

KA...

Ewald

 

??.04.1916

 

Gefr.

KÖPP

Otto

 

??.??.1915

 

Utffz.

LÜCK

Otto

 

16.01.1922

 

Hptm.

NEUMANN

Bruno

20.02.1869

10.11.1918

gestorben; Rittergutsbesitzer

Ldw.

RELZ ?

Hermann

 

08.08.1917

 

Utffz.

SCHMIDT

Otto

 

28.??.1918

 

Ldw.

SCHUPP

Julius

 

??.??.1917

 

Pion.

SCHWANDT

Hermann

 

28.10.1918

 

Pion.

SCHWANDT

Wilhelm

 

25.04.1918

 

Gefr.

SPLETTSTÖßER

Max

 

23.01.1915

 

 

STARK

Franz

 

08.05.1917

 

Musk.

STROHSCHEER ?

Gustav

 

28.01.1922

 

Musk.

WEINKE

Fritz

 

18.01.1915

 

Utffz.

WEINKE

Reinhold

 

??.03.1915

 

Füs.

WEINKE

Wilhelm

 

19.09.1916

 

Datum der Abschrift: Juli 2009

Beitrag von: Frank Henschel

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten