Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nürnberg (Gedenkbuch: 1. Weltkrieg), Mittelfranken, Bayern

Gefallenen-Gedenkbuch der Stadt Nürnberg 1914 - 1918, Herausgegeben im Auftrag der Stadtgemeinde Nürnberg, im Selbstverlag des Stadtrates 1929. Es enthält die Namen und Daten der Gefallen und Vermißten der Stadt Nürnberg; zu Beginn des Buches gibt es zu jedem Regiment eine Regimentsgeschichte.

Inschriften:

Ihren im Weltkrieg 1914 - 1918 gebliebenen Söhnen
die Stadt Nürnberg

Namen der Gefallenen:

Buchstabe B (Teil 1):
(weitere Listen hier)

BAADER – BECKER

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Infanterist

BAADER

Johann Georg

02.07.1896 zu Nürnberg

19.09.1916 bei Flers, Fankreich

10.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Friseur

Unteroffizier der Landwehr II

BAALSS

Ludwig Andreas

29.01.1879 zu Nürnberg

08.07.1915 bei Ban-de-Sapt, Frankreich

6.. Reserve-Inf.-Regt, 6.Komp.

ledig, Bäckermeister

Unteroffizier

BABLITSCHKY

Konrad

11.01.1886 zu Nürnberg

01.07.1916 bei Montauban, Frankr.

6.b. Reserve-Inf.Regt., 6.Komp.

verheiratet, Rentamtssekretär

Infanterist

BABO

Johann

13.12.1895 zu Nemersdorf, B.A. Berneck (Oberfranken)

23.06.1916 bei der Panzerfeste Thiaumint, Frankreich

10.b. Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Bader

Infanterist

BACH

Johann

20.10.1884 zu Nürnberg-Lichtenhof

11.12.1916 bei Belbor, Siebenbürgen

22.b. Reserve-Inf.-Regt., 9.Komp.

verheiratet, Schuhmacher

Unteroffizier der Landwehr II

BACH

Johann Daniel Georg

23.05.1884 zu Nürnberg

23.11.1914 bei Carency, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 10.Komp.

ledig, Bäckermeister

Leutnant der Reserve

BACH

Theodor Ludwig Ernst

01.01.1888 zu Würzburg (Unterfranken)

24.07.1915 bei Ban-de-Sapt, Frankreich

1.b. Ers.-Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Dr.phil., geprüfter Lehramtskandidat

Landwehrmann

BACHFISCHER

Jakob

25.07.1883 zu Sommerhaus, B.A. Burglengfeld (Oberpfalz)

09.10.1914 bei Arleux, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 6.Komp.

verheiratet, Maschinist

Reservist

BACHHOFER

Christian Bernhard

24.04.1888 zu Nürnberg

05.02.1915 zu Heudicourt, Frankreich, Feldlazarett Nr.9., III bei Armee-Korps

21.b. Inf.-Regt., 6.Komp.

verheiratet, Gürtler; siehe auch: Saint Mihiel (Kriegsgräberstätte)

Vizefeldwebel der Reserve

BACHINGER

Johann Lorenz

12.08.1895 zu Nürnberg

30.10.1915 bei Tahure, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 1.Komp.

ledig, Student der Rechte

Gefreiter

BACHINGER

Konrad

09.03.1891 zu Nürnberg

16.12.1914 bei Hollebeke, Belgien

23.b. Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Mechaniker

Infanterist

BÄCHLE

Johann Georg

22.06.1894 zu Nürnberg

02.11.1914 bei Wytschaete, Belg.

20.b. Reserve-Inf.-regt., 7.Komp.

ledig, Bäcker

Hauptmann und Kompaniechef

BACHMANN

Eduard

10.01.1874 zu Hof an der S. (Oberfranken)

20.09.1914 zu Hof an der S.

14.b. Inf.-Regt., 1.Komp.

ledig; siehe auch Hof an der Saale (1870/71 und 1. Weltkrieg)

Landsturmmann

BACHMANN

Johann Karl

10.03.1886 zu Heidenheim, B.A. Gunzenhausen (Mittelfranken)

04.07.1915 bei Maslomecz, Rußland

13.b. Reserve-Inf.-Regt., 4.Komp.

verheiratet, Former

Vizefeldwebel

BACHMANN

Otto

18.01.1891 zu Nürnberg

21.03.1918 bei Mons, Belgin, Kriegslazarett 684, Abteilung 6

3.b. Fußart.-Regt., 6.Komp.

ledig, Reisender

Landsturmmann

BACHMEIER

Heinrich

08.12.1894 zu Nürnberg-Dutzendteich

23.02.1916 bei Hau-de-Bas, Frankreich

20.b. Reserve-Inf-Regt., 6.Komp.

ledig, Schriftsetzer

Infanterist

BACHMEIER

Johann

09.12.1882 zu Ochenbruck, B.A. Nürnberg

12.10.1916

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 1.Komp.

verheiratet, Former

Landsturmmann

BACHMEIER

Karl

09.10.1877 zu Regensburg (Oberpfalz)

01.06.1918 bei Ville-en-Tardenois, Frankreich

27.b. Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Fabrikarbeiter

Unteroffizier der Landwehr I

BACHSTEFFEL

Ludwig

15.08.1887 zu Regensburg (Oberpfalz)

15.02.1916 zu Remy, Frankreich, Reserve-Feldlazarett

10. b. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

verheiratet, Buchhalter

Landsturmmann

BACK

Jakob

15.01.1878 zu Kuhnhof B.A. Lauf (Mittelfranken)

21.08.1916 bei Angres-Nord, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Eisendreher

Infanterist

BACK

Johann

16.01.1893 zu Nürnberg

26.09.1915 bei Hau-de-Bas, Frankreich

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 8.Komp.

ledig, Stukkaturer

Landsturmmann

BACK

Johann Andreas

19.02.1892 zu Nürnberg-Lichtenhof

07.08.1916 bei Fort-Vaux, Frankreich

15.b. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Schlosser

Unteroffizier der Reserve

BACK

Karl

19.01.1888 zu Bamberg (Oberfranken)

25.07.1917 vor Ypern, Belgien

20.b. Reserve-Inf.-regt., 7.Komp.

verheiratet, Stukkaturer

Reservist

BACK

Leonhard

01.09.1888 zu Neumarkt (Oberpfalz)

19.09.1914 zu Montmédy, Frankreich, Kriegslazarett III, XIII. Armee-Korps

124. Inf.-Regt., 2.Esatz-Komp.

ledig, Mechaniker

Infanterist

BÄCKER

Otto Wilhelm

27.11.1896 zu Nürnberg

11.11.1916 östlich Putna, Siebenbürgen, auf der Höhe 1150

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Schlosser

Unteroffizier

BACKFISCH

Peter

22.01.1876 zu Schollbrunn, B.A. Eberbach (Baden)

11.12.1919 zu Nürnberg

Landst.-Inf.-Batl. "Ansbach", III. B. 2., Komp. ?

verheiratet, Kaufmann

Unteroffizier der Reserve

BACKOF

Johann Georg

28.02.1883 zu Nürnberg

30.08.1914 zu Karlsruhe, Baden, Reserve-Lazarett IV, Kunstgewerbeschule

9.b. Brig.-Ers.-Batl., 1.Komp.

verheiratet, Eisendreher

Infanterist

BACKOF

Michael

22.05.1891 zu stein, B.A. Nürnberg

18.09.1916 bei Ginchy-Rancourt, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Transportarbeiter

Pionier

BACKOF

Paulus

14.04.1882 zu Hammerbühl, B.A. Forchhei (Oberfranken)

12.06.1918 zu Osly, Frankreich

7.b. Pionier-Komp.

verheiratet, Landwirt

Infanterist

BADE

Johann Karl Hermann

16.08.1889 zu Magdeburg-Buckau (Provinz Sachsen)

08.09.1914 bei Réméréville, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Mechaniker

Unteroffizier

BADENBERG

Martin

20.11.1896 zu Maxhütte, B.A. Burglengenfeld (Oberpfalz)

09.05.1917 bei Fresnoy, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 3.Masch.-Gew.-Komp.

ledig, Automatendreher

Reservist

BADER

Georg Joseph

18.03.1888 zu Wildenau, B.A. Tirschenreuth (Oberpfalz)

04.11.1914 im Walde von Apremont, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Schneider

Infanterist

BADER

Johann

01.04.1883 zu Gräfenneuses, B.A. Scheinfeld (Mittelfranken)

23.10.1916 beim Monte Clabucetul, Rumänien

28.b. Inf.-Regt., 3.Komp.

verheiratet, Bäckermeister

Reservist

BADER

Johannes

01.04.1883 zu Trgenhofen, O.A. Neresheim (Württemberg)

06.04.1918 nordwestlich Marcelcave, Frankreich

14.b. Reserve-Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Bauarbeiter

Gefreiter

BADERSCHNEIDER

Friedrich

24.08.1890 zu Hof an der S. (Oberfranken)

10.08.1915 bei Fromelles, Frankreich

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 6.Komp.

ledig, Maler; siehe auch Hof an der Saale (1870/71 und 1. Weltkrieg)

Infanterist

BADERSCHNEIDER

Fritz

12.10.1894 zu Nürnberg

30.10.1915

14.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Kunstschlosser; vermisst

Vicefeldwebel der Reserve

BAER

Christoph

31.12.1886 zu Nürnberg

09.02.1915 bei Van-de-Sapt, Frankreich

14.b. Reserve-Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig, Rentamtsassistent

Kanonier

BAER

Johann

27.05.1889 zu Nürnberg

20.10.1918 zu Colmar, Elsaß, Kriegslazarett

bei Munitions-Kolonne 53

verheiratet, Lagerist

Sergeant

BAER

Konrad

19.09.1855 zu Nürnberg

28.09.1918 zu Nürnberg, Reserve-Lazarett Goetheschulhaus

6.b. Gefangenen - Bewachungs - Komp. III/2 "Bayreuth"

verheiratet, kaufmännischer Agent

Leutnant der Reserve

BAER

Richard

05.05.1887 zu Nürnberg

26.08.1914 bei Le Charmois, Lothringen

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Bankbevollmächtigter

Landsturmmann

BAER

Sebastian

11.10.1890 zu Fürth im B. (Mittelfranken)

01.11.1915 bei Tahure, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Dekorationsmaler

Landwehrmann

BÄHR

Johann

13.07.1885 zu Hagenbach, B.A. Ebermannstadt (Oberfranken)

05.10.1914 bei Arleux, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 8.Komp.

verheiratet, Schlosser

Ersatzreservist

BAHRS

Hermann

23.03.1883 zu Güstrow (Meckl.-Schw.)

29.10.1916 zu Nürnberg, Reserve-Lazarett, Sebastian-Spital

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 1.Komp.

verheiratet, Maler und Lackierer

Infanterist

BAIER

Eduard

23.09.1898 zu Nürnberg

13.10.1918 bei Wervicq-Nord, Belgien

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 2. Komp.

ledig, Handlungsgehilfe

Infanterist

BAIER

Fritz

22.03.1891 zu Wieselrieth, B.A. Vohenstrauß (Oberpfalz)

23.10.1914 im Walde bei Apremont, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Bahnarbeiter

Infanterist

BAIER

Georg

20.08.1896 zu Nürnberg

29.08.1916 vor La Boutillerie, südl. Armentiéres, Frankreich

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 1.Komp.

ledig, Werkzeugdreher

Landsturmmann

BAIER

Georg Friedrich Wilhelm

19.09.1892 zu Nürnberg

31.07.1917 bei Braila, Rumänien, Feldlazerett 172

6.b. Landsturm-Inf.-Batl. "München", I. B. 25, 4.Komp.

ledig, Schraubenfabrikarbeiter

Reservist

BAIER

Johann Konrad

15.08.1889 zu Nürnberg

27.07.1917 bei Rouvroy, Belgien, auf dem Transport zum Hauptverbandplatz der San.-Komp. 7

6.b. Inf.-Regt., 3.Komp.

verheiratet, Hilfsmonteur

Infanterist

BAIERLEIN

Fritz

04.05.1897 zu Nürnberg

12.10.1916 bei Fromelles, Fankreich

14.b. Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig, Schulpraktikant

Reservist

BAIERLEIN

Georg

24.03.1888 zu Betzenstein, B.A. Pegnitz (Oberfranken)

27.09.1915 südl. Arras, Frankreich

10.b. Reserve-In.-Regt., 4.Komp.

verheiratet, Former

Infanterist

BAIERLEIN

Georg

19.04.1896 zu Hausen am Bach, O.A. Gerabronn (Württemberg)

vermutlich am 27.05.1918 bei Locre, Belgien

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 6.Komp.

ledig, kaufmännischer Angestellter

Reservist

BAIL

Joseph

12.04.1888 zu Wernsdorf, B.A. Bamberg I (Oberfranken)

08.09.1914 bei Réméréville, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Hoteldiener

Gefreiter der Landwehr II

BALBACH

Johann Georg

06.03.1880 zu Tauberzell, B.A. Rothenburg o.T. (Mittelfranken)

01.07.1916 bei Montauban, Frankr.

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Kanzleidiener

Vicefeldwebel der Reserve

BALDAUF

Georg

07.01.1887 zu Sassanfahrt, B.A. Bamberg II (Oberfranken)

23.03.1918 bei Baulx-Braucourt, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 6.Komp.

verheiratet, Korbmacher

Unteroffizier der Reserve

BALDAUF

Johann

12.04.1889 zu Sassanfahrt, B.A. Bamberg II (Oberfranken)

23.09.1915 bei Fournes, Frankreich, durch Unglücksfall

10.b. Reserve-Pionier-Komp.

verheiratet, Korbmacher

Landsturmmann

BALDAUF

Joseph

11.12.1874 zu Schwetzendorf, B.A. Stadtamthof (Oberpfalz)

15.06.1918 zu Dieuze, Lothringen bei Feldlazarett 62

7.b. Landwehr-Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Straßenwärter

Infanterist

BALDAUF

Konrad

22.10.1896 zu Nürnberg

zwischen 12. und 14.3.1915 bei Neuve-Chapelle, Frankreich

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 2. Komp.

ledig, Geschäftsreisender

Infanterist

BALDAUF

Ulrich

29.08.1895 zu Nürnberg

18.09.1916

21.b. Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Buchhalter; vermisst

Infanterist

BALDERER

Heinrich

06.11.1892 zu Nürnberg

11.10.1914

14.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Mechaniker; vermisst. siehe aber: Saint Mihiel (Kriegsgräberstätte)

Gefreiter

BALDERER

Jakob

06.02.1881 zu Nürnberg

23.10.1914

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 6.Komp.

verheiratet, Metalldreher; vermisst

Landsturmmann

BALES

Oskar Eduard

21.05.1879 zu Nürnberg

11.01.1917 bei Angres, Frankreich

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Maschinensetzer

Wehrmann

BALK

Jakob

21.01.1882 zu Waldmünchen (Oberpfalz)

09.07.1916

8.b. Reserve-Inf.-Regt., 4.Komp.

verheiratet, Schuhmacher; vermisst

Infanterist

BALLWIESER

Jakob

25.03.1891 zu Nürnberg

08.09.1914 bei Réméréville, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Metallwarenflaschner

Kriegsfreiwilliger

BALSCHER

Konrad

23.11.1893 zu Mariensten, B.A. Eichstätt (Mittelfranken)

29.11.1914 zu Kassel, Hessen-Nassau, Reserve-Lazarett

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 2. Komp.

ledig, Gärtner

Reservist

BAMBERG

Leonhard

24.07.1891 zu Leutershausen, B.A. Ansbach (Mittelfranken)

08.01.1915 vor Liouville, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Bauarbeiter

Ersatzreservist

BAMBERGER

August

04.04.1890 zu Nürnberg

09.05.1915 bei Trzesniow, Galizien

3.b. Inf.-Regt., 8.Komp.

ledig, Bankbeamter

Infanterist

BAMMES

Konrad

11.01.1891 zu Nürnberg-Buch

24.03.1918 zu Berden an der Aller, Prov. Hannover

121. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Bäcker

Ersatzreservist

BÄR

Adam

25.12.1883 zu Schwingen, B.A. Kulmbach (Oberfranken)

29.05.1916 zu Remscheid, Rheinland, Reserve-Lazarett

23.b Inf.-Regt., 4.Komp.

verheiratet, Stukkaturer

Infanterist

BÄR

Adam Leonhard

10.07.1883 zu Püchersreuth, B.A. Neustadt a. W.-N. (Oberpfalz)

22.12.1914 zu Méricourt, Frankreich, bei Reserve-Lazarett Nr.6

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Schenkkellner

Landsturmmann

BÄR

Christoph

18.04.1897 zu Nürnberg

04.10.1917 bei Langemarck, Belgien

13.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Packer

Infanterist

BÄR

Eberhard

15.06.1896 zu Himmelkron, B.A. Berneck (Oberfranken)

28.07.1916 bei Verdun, Frankreich

10.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Chemigraph

Vicefeldwebel der Landwehr

BÄR

Ernst

23.10.1883 zu Nürnberg

01.09.1914 bei La-Planchette, Frankreich

9.b. Brig.-Ersatz-Batl., 3.Komp.

verheiratet, Mechaniker

Infanterist

BÄR

Friedrich Johann

12.0.1899 zu Crimmitschau (Sachsen)

23.07.1918 beim Kemmelberg, Belgien

14.b. Inf.-Regt., 10.Komp.

ledig, Handlungsgehilfe

Unteroffizier

BÄR

Georg

08.05.1877 zu Sulzach (Oberpfalz)

09.09.1924 zu Nürnberg

11.b. Reserve-Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Packer

Gefreiter

BÄR

Georg

19.04.1884 zu Obere Klingenmühle, B.A. Bayreuth (Oberfranken)

24.07.1918 zu Heutrégiville, Frankreich, Feldlazarett 28

23.b. Reserve-Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Straßenbahnführer

Infanterist

BÄR

Johann

30.05.1896 zu Nürnberg

04.10.1917 bei Poelkappelle, Belgien

10.b. Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig, Bäcker

Fahrer

BÄR

Johann

03.12.1893 zu Nürnberg

09.06.1918 bei Rollot, Frankreich

23.b. Fußart.-Batl., 3.Batt.

ledig, Fabrikarbeiter

Unteroffizier

BÄR

Johann

19.09.1884 zu Sulzbach (Oberfranken)

12.08.1917 bei Batinesti, Rumänien

28.b. Inf.-Regt., 9.Komp.

verwitwet, Bauarbeiter

Gefreiter

BÄR

Karl Bernhard

20.07.1891 zu Nürnberg

25.05.1916 bei Thiaumont, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, kaufmännischer Beamter

Unteroffizier der Landwehr

BÄR

Max

11.10.1886 zu Leinburg, B.A. Nürnberg

20.08.1914 bei Lauterfingen, Lothringen

10.b. Reserve-Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Lagerarbeiter

Landsturmmann

BARDENBACHER

Peter Leonhard

24.01.1877 zu Ebersbach, B.A. Schwabach (Mittelfranken)

30.08.1916 im Bois du Chéna, Frankreich

5.b. Ersatz-Regt., 6. Komp.

verheiratet, Feingoldschläger

Vizefeldwebel der Reserve

BARDROFF

Adolf

19.08.1882 zu Sommerau, B.A. Obernburg (Unterfranken)

07.10.1914 bei Spada, Frankreich

13.b. Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Lehrer; siehe auch: Saint Mihiel (Kriegsgräberstätte)

Landwehrmann

BÄRENZ

Georg

12.04.1880 zu Johannisthal, B.A. Kronach (Oberfranken)

01.10.1915 bei Massiges, Frankreich, auf dem Kanonenberg

7.b. Landwehr-Inf.-Regt., 7.Komp.

verheiratet, Postschaffner

Infanterist

BAREUTHER

Friedrich

08.03.1894 zu Nürnberg

15.09.1916

18.b. Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Schleifer; vermisst

Pionier

BÄRLEIN

Johann

27.03.1892 zu Nürnberg

22.10.1917 zu Montcornet, Frankreich, Feldlazarett, infolge Unfalles

bei Flieger-Abt 295

verheiratet, Zimmermaler; Siehe auch: Luftstreitkräfte 1914 - 1918 (Namen B - 1. Teil)

Reservist

BÄRNKLAU

Johann Michael

01.04.1887 zu Frodersreuth, B.A. Kemnath (Oberpfalz)

03.10.1914 bei Fresnoy, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Gastwirt

Unteroffizier

BÄRNREUTHER

Georg

22.09.1888 zu Nürnberg

23.09.1917 zu Landshut (Niederbayern), Reserve-Lazarett

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 1.Masch.-Gewehr-Komp.

ledig, kaufmännischer Beamter

Landsturmmann

BÄRNREUTHER

Michael

31.07.1883 zu Nürnberg-Lichtenhof

01.07.1916 bei Curlu, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Feingoldschläger

Gefreiter der Reserve

BARTELMÄS

Ludwig

26.02.1889 zu Honhardt, O.A. Crailsheim (Württemberg)

19.07.1916 bei Fromelles, Frankreich

21.b. ReserveInf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Kaufmann

Gefreiter d. L.

BARTENBACH

Gottlob Jakob

09.04.1881 zu Kilchberg, O.A. Tübingen (Württemberg)

30.12.1915 zu Rothau, Elsaß, Ortslazarett

11.b. Reserve-Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Buchbinder

Leutnant der L.

BARTH

Friedrich Albert

14.08.1886 zu Nürnberg

25.07.1918 bei Laon, Frankreich, bei San.-Komp.11

21.b. Feldart.-Regt., 9.Batt.

verheiratet

Kriegsfreiwilliger

BARTH

Georg

14.06.1897 zu Nürnberg-Röthenbach

20.09.1916 zu Aachen, Rheinpr., Reserve-Lazarett

14.b. Inf.-Regt., 1.Ers.-Batl.

ledig, Arbeiter

Infanterist

BARTH

Gustav

26.09.1896 zu Hof-Krötenruck (Oberfranken)

03.09.1916 bei Flers, Frankreich

5.b. Inf.-Regt., 5.Komp.

ledig, Hilfsarbeiter

Unteroffizier

BARTH

Hans

20.10.1890 zu Traishöchstädt, B.A. Neustadt a.A. (Mittelfranken)

16.08.1916

2. Garde-Regt. Z. Fuß, 8.Kom.

ledig, Zollsekretär; vermisst

Infanterist

BARTH

Heinrich

30.12.1895 zu München (Oberbayern)

17.09.1916 bei Ginchy, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Kontorist

Hptm. Und Kompagnieführer

BARTH

Heinrich

14.07.1880 zu Unteraltenbernheim, B.A. Uffenheim (Mittelfranken)

18.09.1916

21.b. Inf.-Regt., 11.Komp.

verheiratet, Dr.jur., Rechtsanwalt und Rentamtmann; vermisst

Landwehrmann

BARTH

Johann

11.11.1881 zu Alfershausen, B.A. Hilpoltstein (Mittelfranken)

21.09.1918 zu Hasselt, Belgien, Kriegslazarett Handelsschule

7.b. Reserve-Inf.-Regt., 8.Komp.

verheiratet, Schneidermeister

Infanterist

BARTH

Konrad

28.09.1892 zu Nürnberg-Mögeldorf

14.04.1916 zu Brieulles, Frankreich

1. Oberschlesisches Inf.-Regt. Nr.22, 8.Komp.

ledig, Former

Infanterist

BARTH

Leopold

15.11.1890 zu Mechenried, B.A. Haßfurt (Unterfranken)

07.09.1914

21.b. Inf.-Regt., 11.Komp.

verheiratet, Schneider; vermisst

Kanonier

BARTH

Ludwig Wilhelm

22.05.1898 zu München (Oberbayern)

12.04.1918 westlich Poziéres bei Albert, Frankreich

3.b. Reserve-Fußart.-Regt., 9.Batt.

ledig, Expedient

Reservist

BARTHEL

Johann Friedrich

07.02.1890 zu Eichenberg, B.A. Gunzenhausen (Mittelfranken)

18.03.1915 bei Combres, Frankreich

4.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

verheiratet, Hilfsmagazinier

Unteroffizier L.I.

BARTHEL

Konrad Geog

20.01.1882 zu Heßdorf, B.A. Höchstadt a. A. (Oberfranken)

01.07.1916 bei Curlu, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Glasermeister

Infanterist

BARTHEL

Michael

21.7.1893 zu Roth, B.A. Schwabach (Mittelfranken)

20.08.1914 bei Lucy, Frankreich

19.b. Inf.-Regt., 8.Komp.

ledig, Kutscher

Infanterist

BARTHEL

Philipp

19.04.1891 zu Saarbrücken (Prov. Rheinland)

08.09.1914 bei Réméréville, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 1.Komp.

ledig, Maler

Reservist

BARTHEL

Robert Paul

30.03.1889 zu Mittweida, Amtshauptmannschaft Rochlitz (Sachsen)

15.05.1915

7.b. Reserve-Inf.-Regt., Komp.12a

verheiratet, Steindrucker; vermisst

Infanterist

BARTHELMÄS

Karl Eugen

05.01.1898 zu Nürnberg

03.01.1918 bei der Malakoff-Ferme, Frankreich

14.b. Reserve-Inf.Regt., 5.Komp.

ledig, Kontorist

Gefreiter der Landst.

BARTHELMES

Joseph Maria

02.03.1879 zu Lülsfeld, B.A. Gerolzhofen (Unterfranken)

23.02.1917 zu Wavrin, Frankreich

6.b. Inf.-Regt., 3.Komp.

ledig, Volksschullehrer

Kriegsfreiwilliger

BARTL

Joseph

03.11.1896 zu Geiersthal, B.A. Biechtach (Niederbayern)

09.09.1916 in der Brulé-Schlucht, Frankreich

29.b. Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Ausgeher

Ersatzreservist

BÄRWALD

Friedrich Konrad

25.02.1891 zu Nürnberg

01.07.1916 bei Montauban, Frankr.

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Dekorationsmaler

Vizefeldwebel

BASSE

Ferdinand Jakob

15.07.1877 zu Nürnberg

10.01.1918 zu Nürnberg, Reserve-Lazarett Sebastianspital

1.b. Landst.-Inf.-Batl. "Nürnberg"

verheiratet, Prokurist

Schütze

BAST

Josepf August

18.01.1894 zu Nürnberg

09.05.1915

7.b. Inf.-Regt., Masch.-Gew.-Komp.

ledig, Flaschner; vermisst

Infanterist

BAST

Karl

17.06.1885 zu Thalmässing, B.A. Hilpoltstein (Mittelfranken)

05.09.1914

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Elektrotechniker; vermisst

Ersatzreservist

BAST

Leonhard

30.04.1889 zu Eysölden, B.A. Hilpolstein (Mittelfranken)

07.07.1915 im Bois d´Ailly, Frankreich

15.b. Reserve-Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Lebküchner

Gefreiter

BAST

Michael

17.11.1887 zu Nürnberg

19.06.1925 zu Nürnberg infolge Kriegserkrankung

3.b.Reserve-Fußart.-Regt., Mun.-Kol.

verheiratet, Machinenprüfer

Jäger der L.

BASTIAN

Georg

28.03.1886 zu Kauernhofen, B.A. Forchheim (Oberfranken)

10.10.1914 im Bois Brulé, Frankr.

2.b. Reserve-Jäger-Batl, 3.Komp.

verheiratet, Bahnarbeiter; siehe auch: Saint Mihiel (Kriegsgräberstätte)

Ersatzreservist

BATZ

Felix Martin

03.03.1888 zu Nürnberg

17.10.1915 bei Ripont, Frankr.

14.b. Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Mechaniker

Gefreiter der Reserve

BÄTZ

Heinrich

07.09.1889 zu Sternberg, B.A. Königshofen (Unterfranken)

09.04.1918 am Hochberg bei Reims, Frankreich

8.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Schneider

Landwehrmann

BAU

Georg Martin

18.07.1882 zu Nürnberg

02.02.1915 zu Nürnberg, Reserve - Lazarett I, Bärenschanzstraße

21.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

verheiratet, Anstreicher

Gefreiter

BAUDER

Wilhelm

31.12.1890 zu Nürnberg

12.03.1915

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

verheiratet, Handlungsgehilfe; vermisst

Trainsold. D. Landst.

BAUER

Adam

27.12.1875 zu Glaubendorf, B.A. Vohenstrauß (Oberpfalz)

24.09.1917 zu Bereza-Kartuska, Rußland, Kriegslazarett E

bei Etappen-Mun.-Kol. 450

ledig, Kutscher

Pionier

BAUER

Adolf Hermann

09.02.1893 zu Nürnberg

22.08.1916 bei Maison-Blanche, nördlich der Straße Carvin - Arras, Frankreich

2.b. Mineur-Komp.

ledig, Mechaniker

Landsturmmann

BAUER

Andreas

06.08.1886 zu Weihersberg, B.A. Nürnberg

22.06.1916 vor Givenchy, Frankreich

11.b. Reserve-Pion.-Komp.

ledig, Kraftwagenfahrer

Vizefeldwebel

BAUER

August

07.01.1890 zu Nürnberg

02.09.1914 bei Hoéville, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Architekt

Infanterist

BAUER

Christoph

10.10.1892 zu Leinburg, B.A. Nürnberg

23.5.1920 zu Nürnberg, Reserve-Laz. Städt. Krankenhaus

Bez.-Kdo. Nürnberg

ledig, Sattler

Gefreiter

BAUER

Christoph

02.11.1887 zu Plech, B.A. Pegnitz (Oberfranken)

27.09.1916

13.b.Inf.-Regt., 3.Komp.

verheiratet, Bauarbeiter; vermisst

Kanonier

BAUER

Edwin

09.01.1891 zu Wilmersdorf ( früher Sachsen - Coburg - Gotha)

16.12.1916 zu Amel, Frankreich, Feldlazarett 4, dr 4.pr. I.D.

1.b. Landwehr-Feldart.-Regt., leichte Mun.-Kol., 2.Abteilung

verheiratet, Sattler und Tapezierer

Chevauleger

BAUER

Felix

12.01.1892 zu Nürnberg - Schnepfenreuth

20.10.1914 bei Thenbriesen, Belgien

6.b. Chev.-Regt., 3.Esk.

ledig, Gemüsehändler

Infanterist

BAUER

Franz

01.10.1881 zu Lorenzen, B.A. Stadtamthof (Oberpfalz)

16.05.1915 zu Les-Yraux, Frankreich

9.b. Brig.-Ers.-Batl., 1.Komp.

verheiratet, Ringwickler

Infanterist

BAUER

Friedrich

29.09.1892 zu Nürnberg

05.04.1916 im Aillywald, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig, Tischler

Sergeant d.L.

BAUER

Friedrich

20.08.1886 zu Heiligenstadt, B.A. Ebermannstadt (Oberfranken)

16.04.1917 bei La-Ville-aux-Bois, Frankreich

3.b. Ers.-Regt., 6.Komp.

ledig, Straßenbahnführer

Infanterist

BAUER

Friedrich

12.02.1896 zu Nürnberg

21.09.1916 bei Flers, Frankreich

13.b. Inf.-Regt., 1.Komp.

ledig, Friseur

Kriegsfreiwilliger

BAUER

Friedrich

11.01.1895 zu Nürnberg - Schnieling

21.10.1914 bei Mangalaere, Belgien

234. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Dienstknecht

Blinker

BAUER

Georg

03.04.1897 zu Nürnberg - Buch

01.05.1918 am Kemmelberg, Belgien

4.b. Fernspr.-Abteilung

ledig, Elektrotechniker

Unteroffizier

BAUER

Georg

09.01.1883 zu Hienheim, B.A. Kelheim (Niederbayern)

01.10.1916 bei Le Barque, Frankreich

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

verheiratet, Kaufmann

Kanonier

BAUER

Georg

21.02.1892 zu Kleedorf, B.A. Hersbruck (Mittelfranken)

04.09.1914 bei Domptail, Frankreich

3.b. Fußart.-Regt., 5.Komp.

ledig, Hilfsarbeiter

Infanterist

BAUER

Georg

20.04.1894 zu Piech, B.A. Pegnitz (Oberfranken)

10.08.1917 im Susita-Tal bei Batinesti, Rumänien

28.b. Inf.-Regt., 11.Komp.

verheiratet, Fabrikarbeiter

Landsturmmann

BAUER

Georg

01.03.1891 zu Adlitz, B.A. Pegnitz (Oberfranken)

18.10.1915 zu Pozarevac, Serbien

13.b. Reserve-Inf.-Regt., 6.Komp.

verheiratet, Schlosser

Pionier

BAUER

Georg

25.09.1887 zu Nabburg (Oberpfalz)

25.09.1915 vor Neuville, Frankreich

3.b. Pion.-Ers.-Batl., 5.Komp.

ledig, Maurerpolier

Fahrer

BAUER

Georg

15.09.1883 zu Laineck, B.A. Bayreuth (Oberfranken)

11.09.1914 zu Straßburg, Els., Festgs.-Laz. 13a

10.b. Reserve-Feldart.-Regt., 4.Batt.

ledig, Metzger

Gefreiter

BAUER

Georg

27.08.1892 zu Nürnberg

24.07.1917 bei Fresnoy, Frankreich

bei Pionier-Komp. 12

ledig, Maler

Landsturmmann

BAUER

Georg

20.10.1882 zu Hintergereuth, B.A. Pegnitz (Oberfranken)

28.07.1915 zu Miskolcz, Ungarn

1.Gren.-Regt., 2.Komp.

ledig, Großschlächter

Infanterist

BAUER

Georg

02.12.1893 zu Nürnberg - Höfen

27.10.1915

21.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Handlungsgehilfe; vermisst

Gefreiter

BAUER

Hans

01.12.1890 zu Mainz (Rheinhessen)

01.11.1914 bei Wytschaete, Belgien

21.b. Res,-Inf.-Regt., 6.Komp.

ledig, Kaufmann

Unteroffizier

BAUER

Hans

22.02.1898 zu Eisenstein, B.A. Regen (Niederbayern)

28.10.1917 zu Courtrai, Belgien

8.b. Feldart.-Regt., 3.Batt.

ledig, Buchhalter

Infanterist

BAUER

Heinrich

30.09.1897 zu Tögling, B.A. Beilngries (Oberpfalz)

01.10.1916 bei Le Barque, Frankreich

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Feilenhauer

Unteroffizier

BAUER

Heinrich

08.09.1887 zu Kleinerdlingen, B.A. Nördlingen (Schwaben - bayer. Kreis)

14.09.1916 an der Somme, Frankreich

9.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

verheiratet, Satter

Unteroffizier

BAUER

Heinrich

14.12.1892 zu Hintergereuth, B.A. Pegnitz (Oberfranken)

19.03.1915 im Bois Brulé, Frankreich

19.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Bahnarbeiter

Kriegsfreiwilliger

BAUER

Heinrich

12.02.1896 zu Nürnberg

In der Nacht vom 17./18.10.1915 bei Tahure, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 6.Komp.

ledig, Maler

Unteroffizier

BAUER

Heinrich Richard

12.01.1890 zu Bayreuth (Oberfranken)

05.05.1915 bei Les - Eparges, Frankreich

4.b. Inf.-Regt., 8.Komp.

verheiratet, Metalldrücker

Unteroffizier

BAUER

Hermann

09.11.1882 zu Nieder - Modau, Kr. Dieburg (Hessen)

15.07.1918 zu Warmeriville, Frankreich, Feldlazarett 27

9.b. Reserve-Feldart.-Regt., 3.Batt.

ledig, Regierungsbaumeister

Leutnant der Reserve

BAUER

Hermann Karl

03.10.1890 zu Nürnberg

27.03.1918 bei Ayette, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 3.Batl, Stab

ledig, gepr. Lehramtskandidat für Neuphilologie

Vizefeldwebel

BAUER

Hermann Richard

20.07.1892 zu Nürnberg (Unterfranken)

18.07.1918

13.b. Reserve-Inf.-Regt., 1.Komp.

ledig, Ingenieur; vermisst

Infanterist

BAUER

Hugo Adolf

22.09.1895 zu Nürnberg - Schnieling

23.09.1916 bei Beaulincourt, Frankreich

11.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Expedient

Sergeant

BAUER

Jobst

12.02.1879 zu Nürnberg

25.07.1918 im Bois de Reims, Frankrech

4.b. Feldart.-Regt., 2.Batt

verheiratet, kaufm. Beamter

Unteroffizier

BAUER

Johann

06.05.1891 zu Kaltenthal, B.A. Pegnitz (Oberfranken)

02.11.1916 bei Le Transloy, Frankreich

1.b. Pion.-Batl., 4.Komp.

verwitwet, Flaschner und Installateur

Ersatzreservist

BAUER

Johann

14.01.1885 zu Engelthal, B.A. Hersbruck, (Mittelfranken)

03.11.1916 nordwestl. Le Transloy, Frankreic

15.b. Reserve-Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Installateur

Gefreiter

BAUER

Johann

08.12.1896 zu Nürnberg

04.04.1917 bei Wicres, Frankreich

13.b. Inf.-Regt., 5.Komp.

ledig, Bäcker

Ersatzreservist

BAUER

Johann

14.12.1888 zu Weihersberg, B.A. Nürnberg

16.03.1917 bei Angres, Fankreich

14.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Fabrikhilfsarbeiter

Kriegsfreiwilliger

BAUER

Johann

14.03.1896 zu Nürnberg

19.08.1917 bei Lombartzyde, Belgien

2.Mar.-Inf.-Regt., 3.Komp.

ledig, Weinküfer

Pionier der Landst. I

BAUER

Johann

03.06.1892 zu Nürnberg - Gebersdorf

27.11.1916 bei Givenchy, Frankreich

7.b. Reserve-Pion.-Komp.

ledig, Landwirt

Chevauleger

BAUER

Johann

25.09.1893 zu Kulmbach (Oberfranken)

12.10.1915 zu Nürnberg, Reserve-Laz. I

1.b. Chev.-Regt., 4.Esk.

ledig, Mechaniker

San.-Gefreiter

BAUER

Johann

17.02.1890 zu Nürnberg - Reichelsdorf

25.11.1914 zu Chatel, Frankreich, Feldlaz. 3., XVI. A.K.

144. Inf.-Regt., 10.Komp.

ledig, Schlosser

Infanterist

BAUER

Johann

07.07.1892 zu Nürnberg - Mögelsdorf

26.12.1914 zu Viéville, Frankreich

8.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Dachdecker

San.-Soldat

BAUER

Johann

22.06.1881 zu Nürnberg

18.09.1918

10.b. Feldart.-Regt., 9.Batt.

verheiratet, Friseur; vermisst

Vizefeldwebel L.I

BAUER

Johann Georg

30.10.1880 zu Nürnberg

04.11.1918 bei Liny-sur-Meuse, Frankreich

7.b. Reserve-Inf.-Regt., Minenwerf.-Komp.

verheiratet, Kommis

Landwehrmann

BAUER

Johann Georg

31.03.1878 zu Nürnberg

05.10.1914 bei Willerval, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig, Mechaniker

Fahnenj.-Unteroffizier

BAUER

Johann Georg Klemens

27.10.1898 zu Neuburg a.D. (Schwaben - bayer. Kreis)

20.09.1917 bei Zandvoorde, Belgien

14.b. Inf.-Reg., 1.Komp.

ledig

Infanterist

BAUER

Johann Hugo

25.11.1897 zu Würzburg (Unterfranken)

28.06.1917 bei Deúlémont, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Schlosser

Infanterist

BAUER

Johann Jakob

24.07.1886 zu Nürnberg

08.06.1916 zu Bas-Maisnil, Frankreich

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Goldschläger

Ersatzreservist

BAUER

Johann Konrad

06.09.1888 zu Küps, B.A. Kronach (Oberfranken)

1.02.1916 im Walde bei Ailly, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 5.Komp.

ledig, Bildhauer

Landsturmmann

BAUER

Johann Leohard

19.05.1877 zu Gollhofen, B.A. Uffenhem (Mittelfranken)

10.07.1919 zu Nürnberg, Reserve-Laz., Städtisches Krankenhaus

b. Landst.-Inf.-Ersatz-Batl. "Bayreuth"

verheiratet, Bäcker

Landwehrmann

BAUER

Johann Leonhard

13.07.1880 zu Engelthal, B.A. Hersbruck, (Mittelfranken)

12.04.1917

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 9.Komp.

verheiratet, Buchbinder; vermisst

Gefreiter

BAUER

Johann Marian

29.08.1890 zu Horlachen, B.A. Münchberg (Oberfranken)

20.09.1917 bei Becelaere, Belgien

Fußart.-Batl. 406, 3.Batt.

verheiratet, Werkstättengehilfe

Unteroffizier

BAUER

Johann Michael

08.07.1886 zu Erlangen (Mittelfranken)

23.10.1914 zu Straßburg, Els., Festgs.-Laz. XIV

19.b. Reserve-Inf.-Regt., 5.Komp.

ledig, Bankbeamter

Gefreiter d.L.II

BAUER

Joseph

14.01.1886 zu Hönighausen, B.A. Stadtamhof (Oberpfalz)

07.04.1918 bei Chevilly, Frankreich, San.-Komp. 4

12.b. Feldart. Regt., 3.Batt.

verheiratet, Schuhmacher

Infanterist

BAUER

Joseph

04.09.1896 zu Großtannensteig, B.A. Passau (Niederbayern)

16.08.1916

21.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Celluloidarbeiter; vermisst

Infanterist

BAUER

Joseph Johann

02.02.1894 zu Dengling, B.A. Regensburg (Oberpfalz)

12.03.1915 zu Neuve-Chapelle, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., Masch.-Gew.-Komp.

ledig, Mechaniker

Gefreiter der L.II

BAUER

Karl

30.12.1876 zu Gehmannsberg, B.A. Regen (Niederbayern)

22.07.1918 zu St.Gilles, Marne, Frankreich, Feldlaz. 271

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

verheiratet, Steinmetz

Infanterist

BAUER

Karl

15.11.1893 zu Offenbach a.M. (Hessen)

16.09.1916

14.b. Inf.-Regt., 6.Komp.

ledig, Handlungsgehilfe; vermisst

Unteroffizier

BAUER

Karl Friedrich

05.02.1895 zu Nürnberg

26.06.1916 zu Fay, Frankreich

Pion.-Regt., 5.Komp.

ledig, Student der Ing.-Wissenschaften

Ersatzreservist

BAUER

Kaspar

22.09.1888 zu Kreuzschuh, B.A. Bamberg II (Oberfranken)

15.06.1918 bei Croisilles, Frankreich, Verbandplatz d. San.-Komp. 6

19.b. Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Maurer

Gefreiter

BAUER

Konrad

03.05.1886 zu Nürnberg

ge. 21.07.1918 zu Auvilly, Frankreich

23.b. Reserve-Inf.-Regt., 12.Komp.

verheiratet, Schreiner

Landsturmmann

BAUER

Konrad

17.03.1886 zu Roth, B.A. Schwabach (Mittelfranken)

12.10.1915 bei Pozarevac, Serbien

13.b. Reserve-Inf.-Regt. 6.Komp.

ledig, Buchbinder

Reservist

BAUER

Konrad

02.11.1887 zu Hersbruck, (Mittelfranken)

18.09.1916 bei Morval, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig, Friseur

Unteroffizier

BAUER

Konrad

10.02.1892 zu Henfenfeld, B.A. Hersbruck (Mittelfranken)

28.08.1918 zu Cugny, Frankreich

13.b. Inf.-Regt., 3.Komp.

ledig, Kranenführer

Gefreiter

BAUER

Konrad Otto

30.07.1895 zu Nürnberg

15.01.1917 zu Buzeu, Rumänien, Feldspital 1102

13.b. Reserve-Inf.-Regt. 6.Komp.

ledig, Lederzuschneider

Leutnant der Reserve

BAUER

Leopold

10.06.1885 zu Passau (Niederbayern)

12.10.1916 bei Le Barque, Frankreich

16.b. Reserve-Inf.-Regt., 8.Komp.

ledig, gepr. Rentamtsassistent

Reservist

BAUER

Ludwig

15.01.1884 zu Pattershofen, B.A. Neumarkt (Oberpfalz)

03.09.1914 zu Arracourt, Frankreich, Kriegslazarett

6.b. Feldart.-Regt., 2.Batt.

verheiratet, Schäfer

Kriegsfreiwilliger

BAUER

Ludwig

22.09.1895 zu Nürnberg - Schweinau

16.11.1914 zu Valenciennes, Frankreich, Etappenlazarett Lycée, inolge Kriegsverwundung

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 10.Komp.

ledig, Steindrucker

Infanterist

BAUER

Martin

18.08.1896 zu Nürnberg - Gebersdorf

06.11.1916 bei Pitesti, Rumänien

13.b. Reserve-Inf.-regt., 9.Komp.

ledig, Kontorist

Landsturmmann

BAUER

Matthias

08.08.1872 zu Großweismannsdorf, B.A. Fürth (Mittelfranken)

19.09.1918 zu Nürnberg, Reserve-Laz. Sebastianspital

1.b. Landst.-Garn.-Batl. III/5 "Nürnberg", 5.Komp.

verheiratet, Holzarbeiter

Vizefeldwebel

BAUER

Max

18.08.1891 zu Mehlmeisel, B.A. Kemnath (Oberpfalz)

06.10.1914 bei Apremont, Frankr.

14.b. Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig

Gefreiter

BAUER

Michael

18.04.1878 zu Weißenbrunn, B.A. Kronach (Oberfranken)

16.04.1918 bei Le-Sart, Frankreich

23.b. Reserve-Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Bäckermeister

Kriegsfreiwilliger

BAUER

Michael

09.04.1896 zu Guteneck, B.A. Naburg (Oberpfalz)

11.071916 im Gen.-Hosp. Nr. 24 des Brit. Exp.-Heeres in Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 6.Komp.

ledig, Blechzuschneider

Ersatzreservist

BAUER

Michael

geb. 22.06.1890 zu Waldmünchen (Oberpfalz)

18.11.1914

21.b. Inf.-Regt., 6.Komp.

verheiratet, Metallarbeiter; vermisst

Infanterist

BAUER

Michael Peter

04.04.1880 zu Kornhöfstadt, B.A. Scheinfeld (Mittelfranken)

29.01.1916 zu Haubourdin, Frankreich, Reserve-Lazarett

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 9.Komp.

verheiratet, Wagnermeister

Ersatzreservist

BAUER

Nikolaus

12.03.1889 zu Tütschengereuth, B.A. Bamberg II (Oberfranken)

02.03.1916 im Bois de Manheulles, Frankreich

15.b. Reserve-Inf.-Regt., 5.Komp.

ledig, Versicherungsbeamter

Matr.

BAUER

Nikolaus

11.02.1884 zu Nürnberg

19.02.1915 zu Brügge, Belgien, Kriegslazarett II

1.Matr.-Regt., 11.Komp.

verheiratet, Bauunternehmer

Infanterist

BAUER

Otto Karl

09.09.1882 zu Giebichenstein, R.B. Merseburg (Prov. Sachsen)

30.01.1917 zu Nürnberg, Reserve-La. I

bei Landst.-Inf.-Ers.-Batl "Nürnberg", Rekr.-Depot

verheiratet, Braumeister

Reservist

BAUER

Paul

10.10.1889 zu Kolmsdorf, B.A.Bamberg II (Oberfranken)

27.10.1914 zu Nürnberg, Reserve-Laz. Justizpalast

21.b. Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Büttner

Jäger

BAUER

Peter

27.08.1894 zu Leinburg, B.A. Nürnberg

08.08.1916 bei Verdun, Frankreich

2.b. Reserve-Jäger-Batl., 2.Komp.

ledig, Buchdrucker

Musketier

BAUER

Stephan

03.04.1892 zu Nürnberg

20.03.1915 bei Souain-Perthes, Frankreich

29.pr.In.-Regt., 12.Komp.

ledig, Schlosser

Leutnant der Reserve

BAUER

Stephan

26.11.1886 zu Nürnberg

01.04.1917

5.b. Inf.-Gesch.-Batl., Sturm-Abt., 1.Armee

ledig, Kaufmann; vermisst

Gefreiter und Flugzeugführer

BAUER

Theodor

21.07.1895 zu Nürnberg

30.05.1918 südöstl. Albert, Frankreich

b. Jagdstaffel 34

verheiratet, Mechaniker

Infanterist

BAUER

Wilhelm

18.01.1897 zu Nürnberg

11.06.1917 bei Quesnoy, Frankreich

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Packer

Landsturmmann

BAUER

Wolfgang

26.10.1881 zu Nürnberg

18.10.1915 südl. Leintrey, Frankreich

8.b. Landwehr-Inf.-Regt., 8.Komp.

verheiratet, Former

Infanterist

BAUEREISS

Johann

27.07.1898 zu Nürnberg

25.08.1918 bei Favreuil, Frankreich

20.b. Reserve-Inf.-regt., 7.Komp.

ledig, Depeschenträger

Reservist

BAUEREISS

Johann Jakob

03.08.1890 zu Nürnberg

08.09.1914 im Bois d´Haraucourt, Frankreich

6.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Brauereiarbeiter

Infanterist

BAUERER

Michael

07.08.1894 zu Nürnberg

15.09.1916 bei Flers, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Former

Infanterist

BAUERNFEIND

Lorenz

07.11.1886 zu Weidenberg, B.A. Bayreuth (Oberfranken)

12.03.1915

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 9.Komp.

verheiratet, Schneider; vermisst

Fahrer d. L.

BAUERNSCHMITT

Franz

17.10.1885 zu Ausseß, B.A. Ebermannstadt (Oberfranken)

24.12.1914 zu Nürnberg, Reserve-Laz. Lehrlingsheim

8.b. Feldart.-Regt., 2.Batt.

verheiratet, Bäckermeister

Infanterist

BAUERREIS

August

08.02.1895 zu Obersteinbach, B.A. Scheinfeld (Mittelfranken)

13.03.1916 zu Zweibrücken, Pf., infolge Kriegsvewundung

13.b. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Baupraktikant

Unteroffizier und Offizieraspirant

BAUERREIS

Hermann

08.02.1895 zu Obersteinbach, B.A. Scheinfeld (Mittelfranken)

15.09.1916 bei Sailly, Frankreich

19.b. Inf.-Regt., 5.Komp.

Absolvent der Oberrealschule

Landwehrmann

BAUM

Bernhard

18.11.1881 zu Drackenstein, O.A. Geisligen (Württemberg)

21.03.1915 zu Montmédy, Frankreich, Kriegslaz. III

7.b. Landwehr-Inf.-Regt., 4.Komp.

geschieden, Stukkaturer

Infanterist

BAUM

Johann

03.08.1897 zu Nürnberg

11.06.1918 bei Hamelincourt, Frankreich, Verbandplatz

19.b. Inf.-Rgt., 6.Komp.

ledig, Metalldrücker

Gefreiter

BAUM

Karl

20.09.1896 zu Fürth i.B. (Mittelfranken)

18.08.1916 bei Maurepas, Frankreich

7.b. Reserve-Inf.-regt., 10.Komp.

ledig, Rentamts-Inzipient

Infanterist

BAUM

Otto

07.12.1884 zu Weißenburg i.B. (Mittelfranken)

in der Nacht vom 02./03.1914 bei Fresnoy, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 3.Komp.

ledig, Kaufmann

Fähnrich und Off.-Stv.

BAUM

Wilhelm

10.07.1897 zu Schwabach (Mittelfranken)

25.10.1915 in der Champagne, Frankreich

14.b. Inf.-Rgt., 11.Komp.

ledig, Gymnasiast

Infanterist

BAUM

Willibald

30.03.1884 zu Eichstätt (Mittelfranken)

12.09.1916

19.b. Inf.-Regt., 10.Komp.

verheiratet, Eisendreher; vermisst

Infanterist

BAUMANN

Andreas

25.08.1896 zu Nürnberg

06.07.1916 bei Fleury, Frankreich

13.b. Inf.-Regt., 3.Komp.

ledig, Konditor

Ersatzreservist

BAUMANN

August

29.03.187 zu Augsburg (Schwaben - bayer. Kreis)

01.07.1916 bei Montauban, Frankr.

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Betriebstechniker

Gefreiter

BAUMANN

Franz Xaver

13.07.1891 u München (Oberbayern)

16.09.1916 bei Flers, Frankreich

14.b .Inf.-Regt., Masch.-Gew.Komp.

verheiratet, Bau- und Möbelschreiner

Unteroffizier

BAUMANN

Friedrich

19.04.1890 zu Nürnberg

29.09.1916

10.b. Inf.-Reg., 12.Komp.

verheiratet, Handlungsgehilfe; vermisst

Landsturmmann

BAUMANN

Georg

29.01.1881 zu Brunnhof, B.A. Burglengenfeld (Opf)

03.01.1916 zu Wavrin, Frankreich, Reserve-Feldlazarett 10

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 2. Komp.

verheiratet, Walzwerkarbeiter

Infanterist

BAUMANN

Johann

03.10.1883 zu Windshofen, B.A. Feuchtwangen (Mittelfranken)

23.08.1914 am Col de Ste.Marie, Els.

9.b. Brig.-Ers.-Batl., 4.Komp.

verheiratet, Fabrikarbeiter

Kriegsfreiwilliger

BAUMANN

Joseph

22.07.1896 zu Wörth a.D., B.A. Regensburg (Oberpfalz)

04.03.1915 zu Freiburg i.Br., Baden, Reserve-Laz.

19.b. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Buchdrucker

Infanterist

BAUMANN

Karl

28.061891 zu Nürnberg

23.09.1915 zu Winzenheim Els., Feldlaz. 12

23.b. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Druckereifaktor

Infanterist

BAUMANN

Karl Heinrich

19.10.1895 zu Nürnberg

03.07.1916 bei Miroslawka, Wolhynien

13.b. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

ledig, Expedient

Leutnant

BAUMANN

Ludwig

27.08.1890 zu Nürnberg

14.12.1914 zu Battant de Bourras, Frankreich

6.b. Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig

Reservist

BAUMANN

Martin

12.11.1883 zu Biberg, B.A. Eichstätt (Mittelfranken)

24.04.1918 bei Hougaerde, Belgien

1.rhein. Inf.-Regt. Nr.25, 5.Komp.

verheiratet, Bäcker

Kriegsfreiwilliger

BAUMANN

Max

27.03.1896 zu Nürnberg

11.10.1914 bei Apremont, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 10.Komp.

ledig, Former

Reservist

BAUMEISTER

Anton Michael

20.02.1884 zu Abenberg, B.A. Schwabch (Mittelfranken)

06.07.1916 zu Welizk, Wolhynien, Feldlazarett 3 der 107. I.-D.

22.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

verheiratet, Straßenbahnführer

Leutnant d. L.

BAUMEISTER

Franz

07.06.1882 zu München (Oberbayern)

28.04.1918 bei Emberménil, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Bankhaptkassier

Landsturmmann

BAUMEISTER

Georg

27.08.1893 zu Nürnberg

In der Zeit vom 8./23.6.1916 bei Thiaumont, Frankreich

20.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Buchhalter

Infanterist

BAUMEISTER

Georg

05.04.1883 zu Weigersdorf, B.A. Eichstätt (Mittelfranken)

25.08.1914

10.b. Reserve-Inf.-Regt., 6.Komp.

verheiratet, Kutscher; vermisst

Infanterist

BAUMEISTER

Johann Christian

13.11.1896 zu Nürnberg

29.12.1916 bei Neuve-Chapelle, Frankreich

13.b. Inf.-Regt., 2.Masch.-Gew.-Komp.

ledig, Möbelschreiner

Landsturmmann

BAUMEISTER

Johann Friedrich

03.06.1891 zu Nürnberg

21.03.1916 im Walde von Apremont, Frankreich

19.b. Inf.-Regt., 12.Komp.

verheiratet, Siebmacher

Infanterist

BAUMEISTER

Michael

24.02.1897 zu Altendorf, B.A. Nabburg (Oberpfalz)

12.10.1921 zu Nürnberg

14.b. Inf.-Regt., Ers.-Batl.

ledig, Buchhalter

Gefreiter

BAUMEISTER

Otto

24.11.1895 zu Nordendorf, B.A. Donauwörth (Schwaben - bayer. Kreis)

10.04.1917 bei Vitry-en-Artois, Frankreich

1. Württ. Gren.-Regt. Nr.119, 9.Komp.

ledig, Friseur

Unteroffizier

BAUMGARTEL

Karl

21.07.1889 zu Rohrlohmühle, B.A. Rehau (Oberfranken)

11.12.1914 zu Lyon, Frankreich

9.b. Brig.-Ers.-Batl., 3.Komp.

ledig, Monteur

Gefreiter

BAUMGARTNER

Georg

24.10.1877 zu München (Oberbayern)

19.11.1920 zu Nürnberg, Versorgungs-Lazarett Städtisches Krankenhaus

1.b. Ers.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Zinngießer

Infanterist

BAUMGÄRTNER

Andreas

25.03.1899 zu Nürnberg

29.08.1918 zu Inor, Frankreich, Kriegslazarett Abt. 23

Feldrekr.-Depot, b. Ers.-Div., 4.Komp.

ledig, Lederzuschneider

Unteroffizier

BAUMGÄRTNER

Emil

18.03.1897 zu Nürnberg

01.02.1918 bei Deulémont, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 10.Komp.

ledig, Seminarist

Leutnant der Reserve

BAUMGÄRTNER

Emil Ferdinand Theodor

07.05.1895 zu Nürnberg-Lichtenhof

19.07.1916 bei Fromelles, Frankreich

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Student der Rechte

Reservist

BAUMGÄRTNER

Johann Konrad Karl

10.01.1887 zu Nürnberg

31.08.1914 bei Coinches, Frankreich

12.b. Brig.-Ers.-Batl., 2.Komp.

verheiratet, Artist

Infanterist

BAUMGÄRTNER

Johann Lorenz

18.11.1893 zu Müncherlbach, B.A. Ansbach (Mittelfranken)

05.04.1916 zu Nürnberg, Reserve-Laz. II

14.b. Inf.-Regt., 3.Komp.

ledig, landwirtschaftlicher Arbeiter

Pionier

BÄUMLER

Friedrich

22.10.1883 zu Nürnberg

25.09.1915 vor Neuville, Frankreich

3.b. Pion.-Ers.-Batl., 5.Komp.

verheiratet, Kaufmann

Pionier

BÄUMLER

Johann

05.12.1893 zu Nürnberg

19.05.1915 bei der Lorettohöhe, Frankreich

bei Pionier-Regt., 2.Komp.

ledig, Mechaniker

Infanterist

BÄUMLER

Moritz

21.01.1896 zu Nürnberg

20.09.1916 zu Fromelles, Frankreich

21.b. Reserve-Inf.-Regt. 1.Masch.-Gewehr-Komp.

ledig, Schreiner

Kriegsfreiwilliger

BAUMÜLLER

Ernst Hermann Emil Adolf

24.09.1888 zu Nürnberg

26.10.1916 zu Erlenbach bei Weiler, Els.

5.b. Ers.-Regt., 11.Komp.

ledig, Buchbinder

Unteroffizier

BAUMÜLLER

Georg

26.04.1883 zu Pommersfelden, B.A. Höchstadt a.A. (Oberfranken)

02.10.1915 bei Massiges, Frankreich, auf dem Kanonenberg

7.b. Landwehr-Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Tanzlehrer

Reservist

BAUNACH

Johann Adolf

14.06.1887 zu Schweinfurt (Unterfranken)

01.09.1918 bei Bapaume, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Schlosser

Infanterist

BAUNACH

Johann Karl

18.04.1897 zu Nürnberg

16.09.1916 zu Romagne sous les Cótes, Frankreich, Feldlazarett

173. Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Schlosser

Pionier

BAUNACH

Max Oskar

12.11.1892 zu Nürnberg

11.06.1916 zu St. Amand, Frankreich, Kriegslazarett

4.b. Minenwerfer-Komp.

verheiratet, Eisendreher

Kriegsfreiwilliger

BÄUNLEIN

Ludwig

04.07.1897 zu Grantschen, O.A. Weinsberg (Württemberg)

25.09.1915 südl. Armentiéres, Frankreich

20.b. Reserve-Inf.-Regt., 1.Komp.

ledig, Ausgeher

Unteroffizier der L. II

BAUREIS

Johann

05.06.1878 zu Decheldorf, B.A. Höchstadt a.A. (Oberfranken)

04.10.1917 bei Poelkappelle, Belgien

10.b. Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig, Bäcker

Infanterist

BAURIEDEL

Adolf

02.10.1893 zu Leipzig (Sachsen)

04.02.1915 bei Apremont, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 10.Komp.

ledig, Hotelkellner

Reservist

BAURIEDEL

Johann

29.01.1889 zu Hammerles, B.A. Neustadt a. W.-N. (Oberpfalz)

04.05.1915 zu Souchez, Frankreich

7.b. Reserve-Inf.-Regt., 12.Komp.

ledig, Zinngießer

Infanterist

BAURIEDL

Johann

26.12.1896 zu Eslarn, B.A. Vohenstrauß (Oberpfalz)

18.07.1918

13.b. Reserve-Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Schreiner; vermisst

Infanterist

BAUTNER

Karl Friedrich

25.03.1896 zu Nürnberg - St. Leonhard

09.05.1918 zu Vigneul, Frankreich, infolge Unglücksfalls

10.b. Inf.-Regt., 5.Komp.

ledig, Chemigraph

Ersatzreservist

BAUTNER

Robert

09.02.1889 zu Fürth i.B. (Mittelfranken)

29.02.1916 im Walde von Manheulles, Frankreich

15.b. Reserve-Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Lagerist

 

BAYER

Anna Margarete

21.03.1897 zu Nürnberg

25.11.1918 zu Nürnberg, Städtisches Krankenhaus

bei Reserve-Lazarett Nürnberg IV

ledig, Kriegspflegerin

Gefreiter

BAYER

Heinrich

10.02.1893 zu Scheinfeld (Mittelfranken)

17.12.1915 zu Carvin, Frankreich

18.b. Inf.-Regt., 6.Komp.

ledig, Friseur

Landwehrmann

BAYER

Johann

18.06.1879 zu Saaß, B.A. Eschenbach (Oberpfalz)

29.09.1915 zu Massiges, Frankreich, auf dem Kanonenberg

7.b. Landwehr-Inf.-Regt., 7.Komp.

verheiratet, Zementarbeiter

Ersatzreservist

BAYER

Johann Georg

19.11.1884 zu Nürnberg

06.01.1917 zu Souilly, Frankreich

5.b. Ers-Regt., 5.Komp.

ledig, Lackierer

Infanterist

BAYER

Justin

9.08.1891 zu Nürnberg

02.09.1914 bei Hoéville, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

ledig, Handlungsgehilfe

Landsturmmann

BAYER

Peter

03.02.1883 zu Nürnberg

12.08.1916 bei Maurepas, Frankreich

23.b. Reserve-Inf.-Regt., 12.Komp.

verheiratet, Stukkaturer

Sergeant

BAYER

Stephan

07.09.1891 zu Nürnberg

22.10.1918 zu Düsseldor, Rheinpr., Reserve-Laz.

21.b. Inf.-Regt., 4.Komp.

verheiratet, Fensterreiniger

Vizefeldwebel und Off.-Asp.

BAYERL

Albrecht

08.06.1891 zu Mitterfels, B.A. Bogen (Niederbayern)

25.05.1917 bei Warneton, Belgien

5.b. Reserve-Inf.-regt., 9.Komp.

verheiratet, Apotheker

Infanterist

BAYERLEIN

Georg

15.11.1877 zu Emtmannsberg, B.A. Bayreuth (Oberfranken)

09.12.1918 zu Nürnberg, Reserve-Laz. Melanchthonschule

14.b. In.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Bauarbeiter

Reservist

BAYERLEIN

Heinrich

03.01.1888 zu Nürnberg

27.11.1914 bei Apremont, Frankreich

14.b. Inf.-Reg., 10.Komp.

verheiratet, Bauschlosser

Infanterist

BAYERLEIN

Jean

11.04.1891 zu Nürnberg

03.11.1914 beim Bois Brulé, Frankreich

21.b. Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig, Dreher

Infanterist

BECHER

Joseph

23.01.1891 zu Nürnberg

10.07.1918 zu Nürnberg, Reserve-Laz., infoge Kriegserkrankung

12.b. Kriegs -Bewach.-Komp. "Nürnberg"

verheiratet, Taglöhner

Infanterist

BECHERT

Martin

18.12.1897 zu Amberg (Oberpfalz)

27.12.1916 bei Fundeni, Rumänien

28.b. Inf.-Regt., 3.Komp.

ledig, Pinselmacher

Landwehrmann

BECHMANN

Johann

08.03.1878 zu Wachenroth, B.A. Höchstadt a.A. (Oberfranken)

12.02.1915 bei Souain, Frankreich

1.b. Landwehr-Inf.-Regt., 4.Komp.

verwitwet, Schreiner

Landsturmmann

BECHMANN

Johann

18.02.1875 zu Laufamholz, B.A. Nürnberg

17.08.1917 bei Langemarck, Belgien

11.b. Reserve-Inf.-Regt., 3.Komp.

ledig, Privatier

Leutnant der L. I

BECHMANN

Louis Wilhelm Reinhold

03.09.1873 zu Coburg (Oberfranken)

16.08.1915 bi Nowo-Georgiewsk, Rußland

38.pr. Landwehr-Inf.-Regt., 4.Komp.

verheiratet, Kontorvorstand und Prokurist

Ersatzreservist

BECHTNER

Andreas

31.10.1883 zu Nürnberg

26.9.1916 zu Vélu, Frankreich, Kriegslaz.

13.b. Inf.-Regt., 9.Komp.

ledig, Dekorationsmaler

Landsturmmann

BECK

August

02.10.1877 zu Altenstein, B.A. Ebern (Unterfranken)

14.03.1915

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Straßenbahnführer; vermisst

Gefreiter d. L. II

BECK

August Friedrich

18.01.1878 zu Georgensgemünd, B.A. Schwabach (Mittelfranken)

18.12.1914 bei Carency, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 1.Komp.

verheiratet, Schreiner

Infanterist

BECK

Christoph Philipp August

10.01.1874 zu Roth, B.A. Schwabach (Mittelfranken)

23.03.1916 zu Nürnberg, Reserve-Laz. I

7.b. Landwehr-Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Immobilien-Vermittler

Infanterist

BECK

Franz

17.03.1892 zu Nürnberg

15.03.1915 bei Hollebeke, Belgien

22.b. Inf.-Regt., 8.Komp.

ledig, Eisendreher

Landwehrmann II

BECK

Franz Michael

28.04.1883 zu Erbshausen, B.A. Karlstadt (Unterfranken)

01.07.1916 bei Montauban, Frankr.

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 8.Komp.

verheiratet, Maurer

Oberleutnant der Reserve

BECK

Friedrich

04.08.1886 zu Hambühl, B.A. Neustadt a.A. (Mittelfranken)

01.07.1916 bei Hardecourt, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 9.Komp.

verheiratet, Rentamtssekretär

Ersatzreservist

BECK

Friedrich

21.02.1885 zu Amberg (Oberpfalz)

25.06.1916 bei Martinpyich, Frankreich

bei Pion.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Kupferschmied

Landsturmmann

BECK

Friedrich

18.05.1896 zu Nürnberg

29.09.1916 bei Le Barque, Frankreich

21.b. Reserve-Inf.-Regt., 3.Komp.

ledig, Xylograph

Musketier

BECK

Friedrich Karl Albert

13.05.1895 zu Nürnberg

24.10.1915 östl. Banicina, Serbien, auf Höhe 262

83. Reserve-Inf.-Regt., 1.Komp.

ledig, Handlungsgehilfe

Leutnant der Reserve

BECK

Friedrich Wilhelm

14.03.1892 zu Nürnberg

30.05.1918 westl. St.Léger, Frankreich

10.b. Feldart.-Regt., 4.Batt.

ledig, Apotheker

Infanterist

BECK

Georg

03.10.1886 zu Ebenried, B.A. Hilpoltstein (Mittelfranken)

05.09.1914 bei Moulin-d´Einville, Frankreich

6.b. Reserve-Inf.-Regt., 11.Komp.

verheiratet, Rangierhilfe

Kriegsfreiwilliger

BECK

Georg

04.06.1895 zu Feuchtwangen (Mittelfranken)

Oktober 1914

14.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Schuhmacher; vermisst

Ersatzreservist

BECK

Georg

21.05.1888 zu Letten, B.A. Lauf (Mittelfranken)

31.10.1915

14.b. Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Flaschner; vermisst

Unteroffizier

BECK

Georg Heinrich

01.08.1894 zu Gerolfingen, B.A. Dinkelsbühl (Mittelfranken)

07.10.1916 zu Gent, Belgien, Kriegslazarett

2.b. Landst.-Inf.-Batl. "Regensburg"

verheiratet, Milchhändler

Infanterist

BECK

Johann

22.12.1895 zu Fürth - Dambach (Mittelfranken)

16.09.1916 bei Flers, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., Masch.-Gew.-Komp.

ledig, Kinooperateur

Gefreiter

BECK

Johann

30.09.1884 zu Nürnberg - Mögelsdorf

02.05.1918 zu Nürnberg, Reserve-Laz. II

24.b. Fußart.-Batl., 6.Batt.

verwitwet, Oekonom

Unteroffizier

BECK

Johann

28.08.1892 zu Nürnberg

02.07.1918 zu Monigny -sur -Besle, Frankreich, Feldlaz. 361

2.thür. Inf.-Regt., Nr.32, 11.Komp.

ledig, Tapezier

Pionier der Reserve

BECK

Johann Georg

25.10.1883 zu Nürnberg

19.09.1914 zu Nürnberg, Ver.-Laz., Schäferstraße 35

4.b. schw. Festungs-Scheinwerferzug

verheiratet, Werkzeugmechaniker

Landwehrmann

BECK

Johann Michael

02.02.1885 zu Heinersdorf, B.A. Fürth (Mittelfranken)

19.08.1916 bei Templeux-la-Fosse, Frankreich, Feldlaz. 11 des Garde-Korps

10.b. Reserve-Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Bankbeamter

Wehrmann

BECK

Joseph

05.11.1885 zu Münsterschwarzach, B.A. Kitzingen (Unterfranken)

15.12.1916

5.b. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

verheiratet, Maler; vermisst

Gefreiter

BECK

Julius

10.03.1873 zu Passau (Niederbayern)

24.08.1917 zu Arnsdorf, Sachsen, Reserve-Laz.

1.b. Landst.-Inf.-Regt. "Nürnberg", 4.Komp.

verheiratet, Kaufmann

Pionier

BECK

Leonhard

13.12.1886 zu Nürnberg - Höfen

In der Nacht vom 30./31.03.1918 bei Roye-sur -Matz, Frankreich

1.b. Minenwerf.-Komp.

ledig, Schlosser

Chevauleger

BECK

Leonhard

16.08.1895 zu Nürnberg

18.10.1915 bei Kalunucy, Rußland, infolge Unglücksfalles

1.b. Chev.-Regt., 2.Esk.

ledig, Werkstattschreiber

Unteroffizier der Reserve

BECK

Martin

30.07.1887 zu Nürnberg

20.08.1914 bei Oron, Lothr.

21.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

verheiratet, Mechaniker

Train-Soldat

BECK

Max

11.06.1881 zu Kürn, B.A. Stadtamhof (Oberpfalz)

24.07.1920 zu Nürnberg

bei Mag.-Fuhrp.-Kol., Nr. 284

verheiratet, Hilfsarbeiter

Unteroffizier

BECK

Michael

02.02.1894 zu Kettenbach, B.A. Neumarkt (Oberpfalz)

14.08.1918 zu Nürnberg

24.b. Inf.-Regt., Masch-Gew.-Komp.

verheiratet, Mechaniker

Gefreiter

BECK

Philipp

29.10.1891 zu Nürnberg

05.09.1914 vor Nancy, Frankreich

14.b. Inf.-Regt., 2.Komp.

ledig, Kommis

Reservist

BECK

Wilhelm

06.10.1889 zu Nürnberg

19.04.1916 bei Fromelles, Frankreich

16.b. Reserve-Inf.-Regt., 7.Komp.

ledig, Metzger

Landwehrmann

BECK

Wilhelm Friedrich

07.10.1885 zu Schweina, B.A. Gunzenhausen (Mittelfranken)

06.10.1914

10.b. Reserve-Inf.-Regt., 5.Komp.

verheiratet, Arbeiter; vermisst

Infanterist

BECK

Xaver

02.06.1892 zu Kettenbach, B.A. Neumarkt (Oberpfalz)

11.10.1915 bei Arras, Frankreich

3.b. Reserve-Inf.-Regt., 1.Komp.

ledig, Fabrikarbeiter

Landwehrmann

BECKENBAUER

Joseph

27.12.1885 zu Stammham, B.A. Ingolstadt (Oberbayern)

18.09.1914 bei Neuville, Frankreich

10.b. Reserve-Inf.-Regt., 8.Komp.

ledig, Bäcker

Landwehrmann

BECKER

Christoph

12.05.1880 zu Weiler, B.A. Schwabach (Mittelfranken)

14.11.1916 bei Leresti, Rumänien

28.b. Inf.-Regt., 6.Komp.

verheiratet, Fabrikarbeiter

San.-Feldw. a.D.

BECKER

Emil

01.05.1852 zu Breslau (Schlesien)

zu Nürnberg, Reserve-Laz. Städt. Krankenhaus

Reserve-Laz. Nürnberg II

verheiratet, Kaufmann

Oberj.

BECKER

Eugen

24.12.1888 zu Obergrombach, B.A. Bruchsal (Baden)

10.10.1914

2.b. Reserve-Jäg.-Batl., 1.Komp.

verheiratet, Küfer; vermisst

San.-Gefreiter

BECKER

Georg

02.04.1880 zu Nürnberg

09.10.1914 bei Provechéres, Frankreich

10.b. Feldart.-Regt., 1.Ers.-Batt.

verheiratet, Schreiner

Schütze

BECKER

Hermann Alfred

22.12.1891 zu Leipzig (Sachsen)

11.05.1915 bei Zonnebeke - Frezenberg, Belgien

Feld-Masch.-Gew.-Zug Nr.69

ledig, Stanzer

Datum der Abschrift: 27.03.2008  

Beitrag von: Katja Kürschner
Foto © 2008 Katja Kürschner
 

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten