Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Forst Lausitz (Stadtkirche), Landkreis Spree-Neiße, Brandenburg:

11 Muschelkalkplatten an der Nordseite der Forster Stadtkirche mit eine Pieta von Georg Wrba (heißt wirklich so). Aus noch unbekannten Gründen wurden die Platten um 1940 abgehangen. Teile und Bruchstücken wurden 2008 geborgen Die Namenliste entstand nach einer im Kirchenarchiv gefundenen Liste für den ausführenden Steinmetz.

Forst Lausitz (Stadtkirche); Quelle: Archiv Henschel Forst Lausitz (Stadtkirche), Foto © 2008 Frank Henschel

Namen der Gefallenen:

A-J  K-Q  R-Z

Datum der Abschrift: Feb. 2008

Beitrag von: Frank Henschel
Rechtes Foto © 2008 Frank Henschel
Quelle Linkes Foto: Archiv Henschel

 

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten