Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Buggingen-Betberg, Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg:

PLZ 79426

An der Mauer der Kirche eine graumelierte Steinplatte mit den Namen der Opfer des 1. und 2 Weltkrieges, verziert mit einem Stahlhelm, Lorbeerblättern, Eichenblättern und Eisernem Kreuz

Buggingen-Betberg, Foto © 2009 Silke Guckes

Inschriften:

UNSERN TOTEN HELDEN
DER BEIDEN WELTKRIEGE

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

LÄNGIN

Gustav

1888

1916

SCHERB

Karl

1888

1916

SCHLATTER

Max

1881

1914

SCHNECKENBURGER

Ernst

1879

1918

WALDMANN

Ernst

1883

1916

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

DELLENBACH

Max

1916

1943

 

HÄSSLER

Otto

1924

1945

 

LÄNGIN

Wilhelm

 

 

vermisst

MEIER

Bernhard

1908

1945

 

SCHOLER

Ernst

 

 

vermisst

SCHOLER

Wilhelm

1914

1944

 

TREFZER

Albert

1920

1942

 

Datum der Abschrift: 08.05.2009

Beitrag von: Silke Guckes
Foto © 2009 Silke Guckes

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten