Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bischofthum (poln. Biskupice), Landkreis Neustettin, Pommern:

Im August 2008 wurde das Denkmal für die im 1. Weltkrieg gefallenen Bewohner wieder in der Dorfmitte aufgestellt. Die Zusatzplatte am Fuß des Denkmal enthält ebenfalls die Namen der Gefallenen. Hier gibt es jedoch orthographische Abweichungen. Ein Bild zu diesem Denkmal finden Sie hier: http://www.szczecinek.machura.slupsk.pl/Biskupice002.jpg

Inschriften:

Mit Gott
für König und Vaterland
starben im Weltkriege 1914-1918 in
treuer Pflichterfüllung den Heldentod

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

DAHLKE

Aug.

01.06.1918

 

ENGFER

Joh.

29.07.1916

auf der poln. Zusatzplatte: ENGTER

GIESE

Franz

02.12.1914

 

KUCHENBECKER

H.

09.10.1917

 

KUCHENBECKER

Otto

25.09.1916

 

LÜNSER

Max

06.09.1914

auf der poln. Zusatzplatte: LÜNTER

PECH

Gust.

10.04.1917

 

REDLIN

Karl

 

vermisst

REMTER

Herm.

20.11.1914

auf der poln. Zusatzplatte: REUTER

ROESKE

Paul

25.04.1917

 

SCHACHT

Max

30.10.1915

 

SCHWANKE

Emil

21.07.1918

 

Datum der Abschrift: September 2009

Beitrag von: Frank Henschel

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten