Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Troyon (Kriegsgräberstätte), Département Meuse, Frankreich

Deutscher Soldatenfriedhof Troyon "Vaux les Palameix"
Quelle:  Bayerische Verlustliste 1914 ff. beim Internetprojekt des Volksbundes "Virtuelle Spurensuche"
(Fotos auf der Hauptseite dieses Beitrag)

Inschriften:

AUF DIESEM FRIEDHOF
RUHEN
5590 DEUTSCHE SOLDATEN
1914, 1918

DANS CE CIMETIERE MILITAIRE
REPOSENT
5590 SOLDATS ALLEMANDS

Namen der Gefallenen:

Nachnamen beginnend mit „C“
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Leutnant der Reserve

CADENBACH

Harry

09.05.1890, Koblenz

17.02.1915

bayr. 8. Inf.Rgt., 1. Kompanie

Kameradengrab

 

CADOR

Nicolofe

 

 

 

Block 8 Grab 88

Infanterist (Einjähriger Freiwilliger)

CAMMISAR

Hugo

Hagenbach, Pfalz

05.05.1915, bei Les Éparges

bayr. 4. Inf.Rgt., 12. Kompanie

Kameradengrab

Musketier

CARL

Wilhelm

 

13.05.1919

 

Block 1 Grab 55

Infanterist

CHRIST

Johann

 

18.03.1915

 

Kameradengrab

Landsturmmann

CHRIST

Kaspar (Caspar)

 

25.08.1916, bei Seuzey-Lamorville (südwestlich Metz)

Thüringisches Inf. Rgt. 32, 4. Kompanie

Block 11 Grab 43, Letzter Wohnort Martinroda-Ilmenau (Thüringen), Gefallen im Kampf zwischen Maas und Mosel auf den Maashöhen nördlich St. Mihiel, (www.weltkriegsopfer.de)

Unteroffizier

CHRIST

Simon

 

05.05.1915

 

Kameradengrab

Grenadier

CHRISTENS

Alfred

 

23.06.1915

 

Block 3 Grab 3

Gefreiter

CHRISTMANN

Otto

17.05.1884, Bödingerhof, Pfalz

18.03.1915, bei Combres

bayr. 4. Inf.Rgt., 3. Kompanie

schwer verwundet und gestorben, Kameradengrab

Wehrmann

CHRISTMANN

Simon

21.03.1886, Hochstätten, Pfalz

18.02.1915

bayr. 8. Inf.Rgt., 2. Kompanie

Kameradengrab

Unteroffizier

CIESLA

Gustav

 

05.05.1915

 

Block 8 Grab 96

Vizefeldwebel

CLASSEN

Christian

 

11.10.1915

 

Block 10 Grab 129

Musketier

CLASSEN

Karl

 

30.06.1918

 

Block 10 Grab 19

Musketier

CLEFF

Peter

 

22.09.1914

 

Block 6 Grab 126

Schütze

COHN

Rudolf

 

06.07.1915

 

Block 11 Grab 69

Infanterist

COMMERCON

Eugen

19.01.1892, Bruchmühlbach, Pfalz

05.05.1915, bei Les Éparges

bayr. 4. Inf.Rgt., 6. Kompanie

schwer verwundet und gestorben, Kameradengrab

Infanterist

CONRAD

Ludwig

25.03.1893, Niederauerbach, Pfalz

18.03.1915

bayr. 4. Inf.Rgt., 5. Kompanie

Kameradengrab

Wehrmann

CONRAD

Richard

 

03.09.1915

 

Block 11 Grab 140

Landsturmmann

CORODONOFF

Rudolf

 

22.06.1915

 

Block 3 Grab 113

Füsilier

CRAMER

Josef

 

25.04.1916

 

Block 2 Grab 77

Gefreiter

CRAMER

Ludwig

02.05.1892, Nürnberg

18.02.1915, bei Combres

bayr. 8. Inf.Rgt., 3. Kompanie

Kameradengrab

Reservist

CZAPLICKI

Thomas

 

27.06.1916

 

Block 5 Grab 18

Grenadier

CZARNOWSKI

Oskar

 

24.07.1915

 

Block 9 Grab 32

Redaktionelle Änderungen: Heike Herold, August 2020

Datum der Abschrift: 25.07.2007

Beitrag von: Michaela Becker, Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstr. 26, 66539 Nk.-Wellesweiler
Foto © 2007 Michaela Becker

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten