Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Lintig-Meckelstedt, Landkreis Cuxhaven, Niedersachsen:

Anlage aus Granitplatten am Friedhof. An der Spitze der mittleren Tafel ein Eisernes Kreuz mit der Aufschrift ‚’1914 – 1918’, darunter die Widmung und Daten der Gefallenen des 1. Weltkrieges. Auf den beiden Tafeln rechts und links davon die Jahreszahlen und die Namen der Opfer des 2. Weltkrieges. Eine Mauer verbindet die Tafeln und endet beiderseits in einem Pfosten mit senkrechtem Schwert.

Lintig-Meckelstedt, Foto © 2007 Elke Langner

Inschriften:

1914 – 1918
Unsern im Weltkriege gefallenen Helden
(Namen)
Und wer den Tod im heiligen Kampfe fand
Ruht auch in fremder Erde im Heimatland
Gewidmet von der Gemeinde
Meckelstedt
(Stahlhelm, Eichenlaub)

1939 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

AHRENS

Hinrich

18.10.1914

GËRKEN

Nikolaus

3.10.1914

HÖFT

Hinrich

7.8.1915

KRÜGER

Peter

29.7.1917

LÜNSMANN

Hinrich

30.3.1918

MANGELS

Heinrich

16.9.1915

MANGELS

Hinrich

7.9.1916

POPP

Wilhelm

23.8.1916

STEFFENS

Hinrich

6.8.1917

STEFFENS

Klaus

3.8.1918

STÜRCKE

Hinrich

20.7.1916

STUVE

Hinrich

15.6.1916

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

ABBENSETH

Hinrich

11.9.1921

5.4.1943

 

BRÜNS

Diedrich

15.9.1924

Okt. 1943

vermisst

BRÜNS

Johann

22.8.1917

15.3.1943

 

BRÜNS

Karl

25.10.1912

15.3.1943

vermisst

BRÜNS

Martin

20.6.1921

24.7.1941

 

BUCK

Diedrich

9.8.1921

26.7.1943

 

BUTT

Hinrich

28.12.1904

25.3.1945

 

CORDES

Fritz

9.1.1921

9.1.1942

 

FICKEN

Heinz

27.6.1922

17.1.1945

vermisst

GRIMM

Friedrich

6.4.1913

13.1.1941

 

HASSELBRING

Otto

30.5.1914

17.9.1943

 

HEIM

Franz

12.3.1896

19.1.1945

vermisst

HEIM

Heinz

3.4.1927

8.1.1945

vermisst

HEINBOCKEL

Martin

5.3.1921

5.1.1943

 

HEINS

Johann

30.3.1912

27.1.1945

 

HINCK

Johann

2.6.1908

31.3.1945

 

HÖFT

Hinrich

6.12.1916

9.1.1945

vermisst

KASTEN

Heinz

9.11.1920

12.3.1945

 

KLAUS

Eduard

30.8.1906

15.2.1945

vermisst

KLIMMECK

Julius

1.6.1906

28.7.1942

vermisst

KOHRS

Willi

15.12.1920

1.7.1941

 

KRÜGER

Bernhard

14.4.1923

21.11.1942

vermisst

KRÜGER

Hans

12.1.1918

24.10.1941

 

KUGELE

Emil

8.8.1918

17.7.1943

 

KUGELE

Georg

11.2.1923

14.6.1943

 

LÜTJE

Bernhard

4.7.1913

30.9.1944

vermisst

MANGELS

Claus

3.6.1915

25.12.1941

vermisst

MICHAELIS

Friedel

10.12.1919

7.4.1942

 

MITTAG

Emil

16.11.1906

10.11.1941

 

MÜLLER

Bernhard

4.4.1922

16.9.1944

 

MÜLLER

Hermann

25.3.1924

27.5.1943

 

MÜLLER

Hinrich

14.11.1922

20.2.1945

vermisst

PALM

Georg

12.2.1917

31.3.1945

 

PÖPEL

Wilhelm

23.8.1897

4.5.1945

 

PÜLSCH

Klaus

25.5.1922

Januar 1944

vermisst

REYELT

Johann

16.8.1908

Okt. 1944

 

REYELT STEFFENS

Hinr.

1.10.1920

29.8.1942

 

RINGLAU

Artur

9.10.1914

10.12.1942

 

SCHLICKER

August

21.12.1890

19.6.1945

 

SCHÜTT

Adolf

26.7.1911

14.3.1942

 

SCHÜTT

Gustav

22.10.1913

21.1.1944

 

SCHWERDTFEGER

Günt.

21.9.1924

14.10.1944

 

STEFFENS

Martin

9.6.1914

18.11.1943

 

TRAMITZ

Franz

14.8.1912

17.12.1944

 

WACKHUSEN

Johann

25.12.1920

5.12.1942

 

WAHLERS

Georg

2.7.1886

März 1944

vermisst

WISCHNEWSKI

Max

20.1.1913

26.1.1943

 

WÖLK

Heinz

29.9.1926

22.10.1944

 

Datum der Abschrift: Oktober 2007

Beitrag von: Elke Langner
Foto © 2007 Elke Langner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten