Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel








Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Leutkirch-Urlau (Kirche), Kreis Ravensburg, Baden-Württemberg:

Ehrentafel mit Bildern der Gefallenen und Vermißten des 2. Weltkrieges im Vorzeichen der Pfarrkirche St. Martin

Leutkirch-Urlau (Kirche),

Inschriften:

Domine Misere Eorum
1939 EK 1945
Den gefallenen und vermißten Helden der Pfarrgemeinde Urlau zum ehrenden Gedenken
(Fotos)
Ruhet in Frieden

Namen der Gefallenen:

 

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

ALBRECHT

Konrad

 

01.1945

vermisst

 

ALBRECHT

Markus

 

01.1945

vermisst

 

BADER

Matthäus

 

 

vermisst

Gefreiter

BAUMGÄRTNER

Adolf

14.09.1924 Urlau

18.02.1944 Kirijewa, Weißrußland

 

Obergefreiter

BAUMGÄRTNER

Ignaz

19.01.1919 Urlau

17.09.1944 Kriskalni, Lettland

 

 

BAUMGÄRTNER

Robert

 

 

vermisst

 

BERNHARD

Josef

 

15.04.1942

 

Schütze

BERNHARD

Konrad

05.04.1921 Haselburg

07.12.1941 Pokrowskoje, Rußland

 

Grenadier

BODENMÜLLER

Anton

04.02.1926 Urlau

18.01.1945 (28.01.1945) Frauenburg, Lettland

 

 

BREINS

Karl

 

01.03.1945

vermisst

Stabsgefreiter

BÜHLER

Sebastian

18.01.1915 Urlau

19.07.1944 Sgorany, Ukraine

 

 

BUMMELE

Johann Baptist

 

24.12.1944

 

Obergefreiter

DORN

Ambrosius

18.06.1919 Urlau

15.11.1942 (25.11.1942) Majkop, Rußland

 

 

DORN

Josef

 

09.01.1945

vermisst

 

DORN

Josef

 

1943

vermisst

Grenadier

EBENHOCH

Josef

15.09.1924 Urlau

07.08.1941 (07.08.1943) b.Slobodka, Rußland

 

 

EBENHOCH

Remigius

 

24.02.1941

 

 

EBERLE

Eugen

 

 

vermisst

 

EBERLE

Georg

 

20.01.1945

 

 

GAMBACH

Leopold

 

12.07.1943

 

 

GAPP

Otto

 

05.03.1944

 

Obergefreiter

HEGELE

Josef

25.05.1920 Urlau

05.08.1944 Przeclaw, Polen

 

 

HEGELE

Martin

 

 

vermisst

 

HUBER

Paul

 

16.07.1944

 

Oberjäger

JENI

Franz Josef

03.02.1924 Haselburg

16.01.1945 (15.01.1945) Raum Ostenburg, Südostpreußen

 

 

KIECHLE

Eugen

 

26.06.1944

 

Schütze

KNITTEL

Franz Xaver

22.09.1926 Wielazhofen

12.10.1944 Choszozowka, Polen

 

 

MADER

Johann

 

10.08.1942

 

Unteroffizier

MAIER

Alois

11.10.1913 Haselburg

02.02.1943 (04.1943) Sinjawino, Rußland

 

 

MANG

Franz

 

01.1045

 

Obergefreiter

MAYER

Johann Georg

03.11.1907 Urlau

13.03.1943 b.Rodotowka, Rußland

 

 

MAYROCK

Jakob

 

06.1944

vermisst

 

MENIG

Adolf

 

11.05.1942

 

 

MÖSLE

Georg

 

 

vermisst

Obergefreiter

NATTERER

Donatus

20.12.1913 Urlau

26.04.1942 Rußland

 

Unteroffizier

NATTERER

Hans (Johann)

11.11.1905 Urlau-Missen

07.09.1944 Metz, Frankreich

 

Gefreiter

NATTERER

Josef

29.03.1918 Haselburg

15.12.1941 Gornewo, Rußland

 

 

NATTERER

Josef

 

06.05.1944

 

Obergefreiter

NATTERER

Moritz

27.04.1919 Haselburg

14.02.1944 Pleskau, Rußland

 

 

PETER

Ignaz

 

 

vermisst

Gefreiter

RAUH

Matthäus

27.05.1918 Grünenbach

03.11.1941 Krasnaja Swesda, Ukraine

 

Gefreiter

REISSLE

Gebhard

28.03.1923 Wachsberg

20.03.1943 (19.03.1943) Slowo Pomowo, Rußland

 

 

REISSLE

Josef

 

 

vermisst

Obergefreiter

RIEDMILLER

Georg

16.10.1916 Urlau

26.10.1942 Pjatigorsk, Rußland

 

 

RUDHART

Franz

 

 

vermisst

 

RUDHART

Martin

 

 

vermisst

Unteroffiziers-Schüler

SCHÄDLER

Dominikus

18.06.1919 Urlau

15.07.1942 Now.Derewnja, Rußland

 

 

SCHÄDLER

Max

 

02.1943

vermisst

Stabsgefreiter

SCHWEIZER

Blasius

27.01.1913 Urlau

12.08.1944 Dzieraznia, Polen

 

 

SEEL

Donatus

 

01.1943

vermisst

 

SEIDEL

Kurt

 

12.10.1945

 

Schütze

SEITZ

Gebhard

09.12.1923 Urlau

16.09.1942 Rußland

 

 

SEITZ

Stefan

 

29.03.1941

 

 

STEGER

Christian

 

14.07.1944

vermisst

 

UMMENHOFER

Franz

 

20.10.1943

 

Oberschütze

WEGMANN

Alois Ernst

21.02.1920 Haselburg

29.03.1942 b.Sorokino, Rußland

 

Oberwachtmeister

WEGMANN

Franz

27.01.1917 Haselburg

07.11.1944 b.Tisca Luc

 

Gefreiter

WEGMANN

Marzell

11.09.1911 Haselburg

28.03.1942 Teteri, Rußland

 

 

WESLE

Anton

 

 

vermisst

 

WESLE

Georg

 

 

vermisst

 

ZENGERLE

Max

 

22.12.1944

vermisst

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 20.01.2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne