Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dettingen an der Iller, Kreis Biberach, Baden-Württemberg:

Denkmal auf dem Friedhof ca.150m südlich der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt.
(Anmerkung: Die Daten der Gefallenen des 1.Weltkrieges weichen teilweise von denen auf der Gedenktafel in der Kirche ab.)

Dettingen an der Iller, Foto © 2008 Markus Hahne

Inschriften:

1914 – 1918
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

 

Modest (Modestus)

 

10.09.1917

 

 

ANGELE

Jakob

 

26.04.1915

 

Infanterist

AUMANN

Gottlieb

 

09.06.1915

 

 

AUMANN

Karl

 

05.10.1916

 

Pionier

AUMANN

Kolumb. (Columban)

 

23.09.1917

 

Musketier

BENDEL

Benedikt

 

28.05.1918

 

 

BETZ

Benedikt

 

06.12.1914

 

 

BETZ

Benedikt

 

22.10.1915

 

Wehrmann

BETZ

Fridolin

 

03.12.1914 a.Buchenkopf

 

 

BIRKLE

Eugen

 

23.09.1914

 

Unteroffizier

BIRKLE

Johann

 

08.09.1916

 

 

BIRKLE

Willib.

 

26.09.1915

 

Gefreiter

BORD (BORDT)

Benedikt

 

07.09.1918

 

 

BÜCHELE

Anton

 

03.08.1916

 

 

DEMMLER

August

 

16.08.1916

 

 

DEMMLER

Xaver

 

17.06.1916

 

 

EBENHOCH

Rup.

 

01.11.1918

 

Reservist

ENDERLE

Josef

 

30.06.1915 Vienne le Chateau

 

 

FISCHER

Kaspar

 

21.10.1914

vermisst

 

GOLDHOFER

Anton

 

29.01.1914

 

 

HAUG

Anton

 

07.09.1914

vermisst

 

HEIM

Alois

 

23.03.1917

 

 

HEIM

Bernhard

 

11.05.1915

 

Musketier

HIRT

Josef

 

10.07.1916

 

 

HIRT

Karl

 

.08.1916

 

 

KÄUFEL

Anton

 

15.06.1930

 

 

KEHRER

Josef

 

12.09.1917

 

Musketier

KERN

Linus

 

08.06.1917

 

Wehrmann

KOHLER

Jakob

 

29.10.1914

 

Musketier

KOHN

Josef

 

10.04.1918

 

 

KÖNIG

Anton

 

04.05.1917

 

 

KÖNIG

Georg

 

09.04.1917

 

 

LÖHLE

Johann

 

08.06.1915

 

Unteroffizier

MOSER

Anton

08.07.1880

30.05.1917

 

 

MÜLLER

Xaver

 

.04.1917

vermisst

 

NOTZ

Martin

 

10.04.1917

 

Gefreiter

REDLE

Jakob

 

29.07.1918

 

 

REDLE

Wendelin

 

16.06.1915

vermisst

 

RIEDMÜLLER

Albin

 

03.10.1918

vermisst

 

RITTER

Ignaz

 

09.02.1917

 

 

ROCK

Barnabas

 

10.09.1916

 

 

ROCK

Josef

 

09.11.1918

 

Musketier

ROCK

Ludwig

 

16.02.1916

 

 

SAUTER

Alois

 

18.12.1917

 

 

SAUTER

Karl

 

26.06.1916

 

Ersatz-Reservist

SCHAUPP

Josef

 

17.07.1916

 

Musketier

SCHINDLER

Gustav

 

12.02.1919

 

 

SCHNEIDER

Norbert

 

05.12.1914

 

Ersatz-Reservist

SPIELER

Karl

 

16.11.1914

 

Fahrer

STADLER

Marzell (Marzellus)

 

13.10.1918

 

 

STEINHAUSER

Alf.

 

03.05.1917

vermisst

 

STRANG

Josef

 

30.08.1918

vermisst

 

STRANG

Leo

 

16.06.1915

 

 

WAHL

Josef

 

21.10.1918

 

 

WECKERLE

Josef

 

29.01.1915

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ABLER

Ernst

12.03.1910 Dettingen

20.05.1941 Sobolew

 

Oberschütze

ABLER

Georg

08.03.1911 Unterdettingen

26.07.1941 Rußland

 

Obergefreiter

ABLER

Georg

12.09.1912 Unterdettingen

30.03.1943 Penna, Rußland

 

Obergefreiter

ABLER

Georg

06.01.1907 Unterdettingen

29.03.1944 Polozk, Weißrußland

 

Stabsgefreiter

ABLER

Josef

17.08.1913 Dettingen

19.05.1943 Kolasin

 

 

ABLER

Josef

 

07.01.1943

vermisst

 

ABLER

Kaspar

 

06.01.1943

vermisst

 

ALTMAIER (ALTMEYER)

Maria

23.06.1903 Ensdorf

18.04.1945

beim Fliegerangriff ums Leben gekommen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dettingen/Iller

 

ALTMAIER (ALTMEYER)

Peter

27.01.1895 Ensdorf

18.04.1945

beim Fliegerangriff ums Leben gekommen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dettingen/Iller

 

AUMANN

Anton

 

1944

 

 

AUMANN

Valentin

 

19.08.1944

vermisst

Pionier

BADER

Johann (Johannes)

26.06.1903 Neckartenz

18.04.1945

beim Fliegerangriff ums Leben gekommen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dettingen/Iller

 

BAIL

Alexander

 

15.12.1943

 

 

BALZER

Willi

 

15.12.1944

vermisst

 

BAUR

Johann

 

04.02.1945

 

Gefreiter

BAUR

Josef Kastilus

24.03.1914 Babenhausen

29.06.1944 Pukanewka

 

 

BELANDT

Paul

 

05.01.1943

vermisst

 

BETZ

Blasius

 

12.11.1944

 

 

BETZ

Karl

 

06.11.1943

 

 

BIBERACHER

Anton

 

21.12.1943

 

 

BIRKLE

Josef

 

20.07.1943

vermisst

 

BIRKLE

Willibold (Willibald)

28.02.1927 Dettingen

08.04.1945 (10.04.1945) Deutschland

 

 

DEENG

Otto

10.04.1923 Dettingen

.05.1944 Arb.Lag. Saporoshje, Ukraine

 

 

EBENHOCH

Hans (Johannes)

07.02.1902 Dettingen

17.01.1945 Milau,Polen

 

 

EBERLE

Johann Nep.

 

18.04.1945

beim Fliegerangriff in der Heimat gestorben

 

EHRHART

Anton

 

04.08.1944

vermisst

Obergefreiter

EHRHART (EHRHARDT)

Alois

19.04.1916 Dettingen

17.09.1942 Abinskaja, Rußland

 

Gefreiter

GEIST

Adolf

30.05.1925 Dettingen

05.12.1944 Deutschland

 

 

GEIST

Georg

 

18.08.1944

 

 

GEIST

Markus

 

22.12.1942

vermisst

Unteroffizier

GERSTER

Hermann

21.05.1909

06.01.1945 Belgien

 

Gefreiter

GOBS

Emil

19.07.1910

15.10.1941 Frankreich

 

 

GRAMSTAT

Ernst

 

.04.1943

vermisst

 

HALDER

Karl

 

.02.1943

vermisst

 

HAUG

Isidor

05.04.1903 Dettingen

20.01.1945 Kgf.Lag. Orel, Rußland

 

 

HENLE

Anton

 

24.11.1944

 

Obergefreiter

HENLE

Karl

08.05.1918 Unterdettingen

30.07.1943 Rußland

 

 

HENLE

Thomas

 

14.10.1941

 

 

HIRT

Eduard

 

05.01.1942

 

 

HIRT

Hans

 

24.11.1942

vermisst

 

HIRT

Hipolyt

 

17.04.1945

 

Jäger

HIRT

Johann

25.03.1923 Dettingen

06.12.1942 Dnjepropetrowsk, Ukraine

 

Obergefreiter

HIRT

Karl

30.03.1920

29.09.1944 Deutschland

 

 

HIRT

Matthäus

 

18.04.1945

beim Fliegerangriff in der Heimat gestorben

 

HÜBER

Josefa

 

18.04.1945

beim Fliegerangriff in der Heimat gestorben

 

INHOFER

Wilhelm

 

18.01.1945

vermisst

 

KEHRER

Josef

 

16.01.1943

vermisst

 

KELLNER

Annast.

 

18.04.1945

beim Fliegerangriff in der Heimat gestorben

 

KIRCHENM.

Adolf

 

05.11.1942

 

Gefreiter

KOHLER

Ernst

07.09.1925 Dettingen

23.06.1944 Orscha, Weißrußland

 

 

KOHN

Leo

09.09.1912 Dettingen

27.10.1944 Litauen

 

 

KOWALZIK

Curt (Kurt)

13.02.1933 Duisburg-Hamborn

18.04.1945

beim Fliegerangriff ums Leben gekommen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dettingen/Iller

Pionier

LOHMILLER

Richard

07.02.1902 Oberndorf

18.04.1945

beim Fliegerangriff ums Leben gekommen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dettingen/Iller

Gefreiter

LOSEN

Paul

08.09.1899 Wittlich

18.04.1945

beim Fliegerangriff ums Leben gekommen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dettingen/Iller

 

LUDWIG

Georg

 

15.10.1944

vermisst

Oberfeldwebel

LUDWIG

Leo

26.01.1915 Dettingen

31.03.1945 Dünkirchen, Frankreich

 

 

NAUJOKS

Hans Rud.

 

.11.1944

vermisst

Obergefreiter

NIEDERMAIER

Franz

29.05.1901 Dettingen

17.03.1945 Deutschland

 

 

OTT

Karl

 

22.12.1944

vermisst

Gefreiter

OTT

Lorenz

29.11.1902 Reinstetten

31.07.1944 Weichselbogen, Polen

 

 

PIETRYKA

Thomas

24.10.1902 Wola-Horzelowceska

18.04.1945

beim Fliegerangriff ums Leben gekommen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dettingen/Iller

Grenadier

RAU

Josef

22.12.1925 Dettingen

22.02.1944 Kniatinin, Ukraine

 

 

RAU

Karl

 

28.08.1942

 

Obergefreiter

REISCH

Josef

28.11.1914 Oberdettingen

25.10.1944 b.Ostenberg, Polen

 

Obergefreiter

REISCH

Willi (Wilhelm)

25.05.1911 Dettingen

09.04.1945 (05.04.1945) Fischhausen, Ostpreußen

 

 

RENZ

Willibold

 

17.01.1945

vermisst

 

RIEDMÜLLER

Georg

 

13.04.1944

 

Gefreiter

RITTER

Benedikt

10.02.1924

01.01.1945 Frankreich

 

 

ROCK

Albert

 

18.04.1945

beim Fliegerangriff in der Heimat gestorben

Stabsgefreiter

RUF

Josef

12.12.1913 Dettingen

20.12.1944 b.Kazar, Ungarn

 

Gefreiter

SAUTER

Adolf

04.12.1914

17.07.1944 Italien

 

 

SAUTER

Karl

 

20.06.1944

vermisst

 

SCHAELER

Otto

 

.06.1945

vermisst

 

SCHALK

Salomon

09.04.1912

01.01.1943 Geb.Stalingrad

vermisst

 

SCHAUENBERG

Friedrich (Fritz)

23.01.1929 Duisburg-Laar

18.04.1945

beim Fliegerangriff ums Leben gekommen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dettingen/Iller

Feldwebel

SCHLAGER

Franz Anton

30.12.1921 Dettingen

14.03.1945 Dravacsehi, Ungarn

 

Obergefreiter

SCHLAGER

Ludwig

18.10.1913 Unterdettingen

04.05.1943 Alakurti, Rußland

 

Hauptmann

SCHLOSSER

Alfons

18.06.1915 Dettingen

18.01.1943 Enem, Rußland

 

 

SCHLOSSER

Josef

17.12.1917 Dettingen

23.01.1943 b.Woronesh

vermisst

Gefreiter

SCHMID

Heinrich

16.09.1916 Dettingen

24.09.1942 Saratowskaja, Rußland

 

 

SCHNEIDER

Moritz

 

30.04.1943

 

 

SCHUPP

Josef

 

18.07.1944

 

Gefreiter

SCHUSTER

Karl

25.09.1919 Oberdettingen

27.06.1941 b.Mseibow, Weißrußland

 

 

SOLL

Josef

 

25.03.1945

 

 

SPIELER

Friedrich

 

17.09.1944

vermisst

 

SPIELER

Johann Georg

12.03.1922

30.04.1943 Nordafrika

 

 

STEINHAUSER

Alf.

 

.09.1944

 

 

STEINHAUSER

Josef

 

17.07.1944

 

 

STEINHAUSER

Wilhelm

 

06.06.1944

vermisst

Obergefreiter

STEINHAUSER (STEINHÄUSER)

Albert

21.01.1921 Dettingen

26.04.1944 Tlumacz, Ukraine

 

 

STEINMETZ

Gustav

 

10.05.1944

 

 

STRANG

Andreas

 

05.08.1944

vermisst

 

STRANG

Karl

 

18.04.1945

beim Fliegerangriff in der Heimat gestorben

 

VEIT

Otto

 

04.03.1945

vermisst

 

VISCHER

Ludwig

 

15.07.1943

 

 

WEISS

Alois

 

15.03.1944

 

Funker

WEISS

Benedikt

28.06.1926 Dettingen

16.08.1944 (30.08.1944) b.St.Dizier

vermisst

 

WEISS

Josef

 

17.02.1945

vermisst

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 18.03.2008

Beitrag von: Katharina Hahne
Foto © 2008 Markus Hahne

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten